James Bond

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 31.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 120. Kapitel: Figuren aus James-Bond-Filmen, James Bond 007: Ein Quantum Trost, James Bond 007 Im Geheimdienst Ihrer Majestät, Moonraker Streng geheim, James Bond 007: Casino Royale, Stirb an einem anderen Tag, Another Way to Die, Sag niemals nie, James Bond 007 Im Angesicht des Todes, Diamantenfieber, James Bond 007 Octopussy, Leben und sterben lassen, Goldfinger, James Bond 007 Der Hauch des Todes, James Bond 007 Goldeneye, James Bond 007 In tödlicher Mission, James Bond 007 jagt Dr. No, Der Spion, der mich liebte, Lotus Esprit, James Bond 007 Lizenz zum Töten, James Bond Jr., Liebesgrüße aus Moskau, Young Bond, James Bond 007 Die Welt ist nicht genug, James Bond 007 Der Morgen stirbt nie, Aston Martin V8 I, James Bond 007 Feuerball, GoldenEye 007, James Bond 007 Man lebt nur zweimal, BMW Z3, BMW E38, GoldenEye: Rogue Agent, Der Mann mit dem goldenen Colt, Aston Martin DBS, BMW Z8, Du lebst nur zweimal, You Know My Name, Pinewood Studios, Octopussy und andere riskante Geschäfte, Dr.-No-Bikini, Liste der James-Bond-Titellieder, Aston Martin DB5, 007 James Bond greift ein, Ein Minimum an Trost, James Bond jagt Dr. No, Vesper, The Spy Who Loved Me, Eon Productions, Der Tod ist nur der Anfang, James Bond Theme, James Bond 007: The Duel, Live And Let Die. Auszug: James Bond, auch bekannt als 007, ist ein Geheimagent des britischen Geheimdienstes MI6, der 1952 vom Schriftsteller Ian Fleming erfunden und vor allem durch die seit den 1960er-Jahren erfolgreiche Filmreihe weltbekannt wurde. Heute gilt die Figur des James Bond als popkulturelle Ikone. 007-Logo Ian Fleming, der während des Zweiten Weltkriegs selbst britischer Geheimdienstangehöriger war, entwickelte die Figur James Bond vermutlich nach dem Vorbild des britischen Marineoffiziers Patrick Dalzel-Job, der im Zweiten Weltkrieg erfolgreich hinter den feindlichen Linien spionierte und von Fleming in seinen Memoiren beschrieben wurde. Den Namen seiner Romanfigur wiederum übernahm Fleming (selber ein begeisterter Vogelbeobachter) von dem Ornithologen James Bond, auf dessen Buch Birds of the West Indies (deutsch: Vögel der Antillen) er gestoßen war. Im Film Stirb an einem anderen Tag (2002) nutzt Bond (Pierce Brosnan) dieses Buch, um sich gegenüber Jinx (Halle Berry) als Ornithologe auszugeben. Ein weiteres Vorbild war der Vogelkundler Richard Meinertzhagen. Fleming schrieb zwölf Romane und zwei Kurzgeschichten-Bände mit James Bond als Titelhelden, die schon vor der Filmserie sehr erfolgreich waren. Nach seinem Tod 1964 setzten andere Autoren siehe weiter unten die Romanreihe fort. Seit John Gardners Lizenz zum Töten wurden die Romane anhand der Filme konzipiert, nicht mehr umgekehrt. 2004 hat Ian Fleming Publications (Glidrose) eine neue Buchreihe angekündigt, die das Leben Bonds als 13-Jährigen am Eton College thematisiert. Charlie Higson hat die ersten Young Bond-Romane dieser Serie veröffentlicht. Bereits Ende der 1960er-Jahre verfasste Arthur Calder-Marshall einen Roman, der in der Jugendzeit von James Bonds Neffen James spielt. Diese Idee wurde Anfang der 90er von John Peel mit sechs Romanen weitergeführt. Einige Filme der 1960er- und 1970er-Jahre orientierten sich noch relativ eng an Flemings Romanen, während in den 1980er-Jahren zunächst noch die Kurzgeschichten

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
James Bond
Untertitel
Figuren aus James-Bond-Filmen, James Bond 007: Ein Quantum Trost, James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät, Moonraker - Streng geheim, James Bond 007: Casino Royale, Stirb an einem anderen Tag, Another Way to Die, Sag niemals nie
Editor
EAN
9781159074821
ISBN
978-1-159-07482-1
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten
120
Gewicht
248g
Größe
H249mm x B189mm x T15mm
Jahr
2013
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch