Sportvereine als Partner vonCorporate-Citizenship-Strategien?

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Die Arbeit "Sportvereine als Partner von Corporate-Citizenship-Strategien?" wurde 2004 fertiggestellt. Vor dem Hintergrund einer noch relativ unbekannten Thematik wurden Unternehmen und Sportvereine zu einer möglichen Kooperation im Sinne einer Corporate-Citizenship-Strategie befragt. Die Arbeit befasst sich daher überwiegend mit der Erläuterung von Corporate Citizenship und gibt darüber hinaus einen historischen Überblick. Mittlerweile ist das Thema in der Öffentlichkeit bekannter. Immer mehr Unternehmen erkennen den Nutzen des gesellschaftlichen Engagements. Die vorliegende Arbeit kann als eine Art Leitfaden für eine individuelle Strategieentwicklung dienen. Die Aussagen der Unternehmens- und Vereinsvertreter sind insofern hilfreich, da es sich bei beiden Gruppen um zwei völlig unterschiedliche Gebiete handelt: die Unternehmen gewinnorientiert auf der einen, Sportvereine hingegen gemeinnützig und sozial strukturiert auf der anderen Seite - eigentlich gute Voraussetzungen für eine geeignete Partnerschaft. Die möglichen Schwierigkeiten, die aus diesem Zusammentreffen entstehen, beinhaltet die Auswertung des vorliegenden Buches.

Autorentext

Jahrgang 1973, ist Diplom-Betriebswirt (FH). Er studierte am RheinAhrCampus in Remagen Betriebswirtschaft, Fachrichtung Sportmanagement.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Sportvereine als Partner vonCorporate-Citizenship-Strategien?
Untertitel
Eine exemplarische Untersuchung im KreisMinden-Lübbecke (NRW)
Autor
EAN
9783639082043
ISBN
978-3-639-08204-3
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre
Sonstiges
Anzahl Seiten
112
Gewicht
185g
Größe
H219mm x B152mm x T13mm
Jahr
2018
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch