Hybris

(2) Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 27.90 Sie sparen CHF 7.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Fester Einband

Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle zwei CHF 43.00

Beschreibung

Die Menschheit am Scheideweg: Hat unsere Spezies eine Zukunft?

In atemberaubendem Tempo haben die Menschen den Planeten ihren Bedürfnissen unterworfen. Im 21. Jahrhundert stehen sie vor den Scherben ihres Tuns: Die natürlichen Ressourcen erschöpft, die Klimaerwärmung eine tödliche Bedrohung, globale Pandemien eine akute Gefahr. Werden wir auch diese Krise meistern? Die Bestsellerautoren Johannes Krause und Thomas Trappe zeigen, was wir aus der Vergangenheit für unser Überleben lernen können und welche Gefahren in der zügellosen Kraft des Menschen liegen.



"Bitte vergessen Sie alles, was Sie bislang wussten, über die Entstehungsgeschichte von uns Menschen, unsere Vorgeschichte, unsere Ahnen. Ich habe gemerkt: Alles, was ich wusste, ist längst von der Wissenschaft überholt. Schuld daran ist unter anderem Professor Johannes Krause, der uns alle zum Staunen bringt."

Autorentext
Thomas Trappe, geboren 1981, wuchs in Thüringen auf und lebt heute in Berlin. Er ist Redaktionsleiter beim Berliner Tagesspiegel und schreibt vor allem über gesundheitspolitische und wissenschaftliche Themen.

Klappentext

DIE MENSCHHEIT AM SCHEIDEWEG: HAT UNSERE SPEZIES EINE ZUKUNFT?

In atemberaubendem Tempo haben die Menschen den Planeten ihren Bedürfnissen unterworfen. Im 21. Jahrhundert stehen sie vor den Scherben ihres Tuns: Die natürlichen Ressourcen erschöpft, die Klimaerwärmung eine tödliche Bedrohung, globale Pandemien eine akute Gefahr. Werden wir auch diese Krisen meistern? Oder werden wir zu Opfern unseres eigenen evolutionären Erfolgs?

Die Bestsellerautoren Johannes Krause und Thomas Trappe zeigen, was wir aus der Vergangenheit für unser Überleben lernen können - und welche Gefahren in der zügellosen Kraft des Menschen liegen.



Zusammenfassung
In atemberaubendem Tempo haben die Menschen den Planeten ihren Bedürfnissen unterworfen. Im 21. Jahrhundert stehen sie vor den Scherben ihres Tuns: Die natürlichen Ressourcen erschöpft, die Klimaerwärmung eine tödliche Bedrohung, globale Pandemien eine akute Gefahr. Werden wir auch diese Krise meistern? Die Bestsellerautoren Johannes Krause und Thomas Trappe zeigen, was wir aus der Vergangenheit für unser Überleben lernen können und welche Gefahren in der zügellosen Kraft des Menschen liegen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Hybris
Untertitel
Die Reise der Menschheit: Zwischen Aufbruch und Scheitern | Von den Autoren des SPIEGEL-Bestsellers »Die Reise unserer Gene«
Autor
EAN
9783549100318
ISBN
978-3-549-10031-8
Format
Fester Einband
Hersteller
Propyläen Verlag
Herausgeber
Propyläen
Genre
Naturwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten
352
Gewicht
455g
Größe
H210mm x B128mm x T35mm
Jahr
2021
Untertitel
Deutsch
Auflage
3
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch