Untersuchungen zur Buchgestaltung Martials

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 112.00 Sie sparen CHF 28.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Fester Einband

Beschreibung

The volumes published in the series Beiträge zur Altertumskunde comprise monographs, collective volumes, editions, translations and commentaries on various topics from the fields of Greek and Latin Philology, Ancient History, Archeology, Ancient Philosophy as well as Classical Reception Studies. The series thus offers indispensable research tools for a wide range of disciplines related to Ancient Studies.

Zahlreiche Studien haben sich in diesem Jahrhundert mit der Frage beschäftigt, nach welchen Maßgaben und Prinzipien die Gedichtbücher der augusteischen Dichter gestaltet wurden. Der Zugang zu ähnlichen Fragestellungen bei Martial ist immer dadurch erschwert worden, daß seine Gedichtbücher wesentlich mehr Stücke sehr unterschiedlicher Thematik umfassen, doch seit einigen Jahrzehnten sind auch hierzu Arbeiten erschienen. Johannes Scherf stellt in der hier vorliegenden Studie die bisherigen Ansätze zusammen und verknüpft sie mit dem Ziel, die Gestaltungsmittel, derer Martial sich bei der Konzeption seiner Bücher bediente, deutlich herauszustellen.

Klappentext

Zahlreiche Studien haben sich in diesem Jahrhundert mit der Frage beschäftigt, nach welchen Maßgaben und Prinzipien die Gedichtbücher der augusteischen Dichter gestaltet wurden. Der Zugang zu ähnlichen Fragestellungen bei Martial ist immer dadurch erschwert worden, daß seine Gedichtbücher wesentlich mehr Stücke sehr unterschiedlicher Thematik umfassen, doch seit einigen Jahrzehnten sind auch hierzu Arbeiten erschienen. Johannes Scherf stellt in der hier vorliegenden Studie die bisherigen Ansätze zusammen und verknüpft sie mit dem Ziel, die Gestaltungsmittel, derer Martial sich bei der Konzeption seiner Bücher bediente, deutlich herauszustellen.



Zusammenfassung
"...bildet diese positivistisch-strukturell angelegte Arbeit für die Zukunft eine solide und verlässliche Plattform für die weitergehende interpretatorische Beschäftigung mit Martials Epigrammen." (Gymnasium, Heidelberg, Nr. 1, Mai 2003)

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Untersuchungen zur Buchgestaltung Martials
Autor
EAN
9783598776915
ISBN
978-3-598-77691-5
Format
Fester Einband
Hersteller
De Gruyter
Herausgeber
De Gruyter
Genre
Sonstiges
Anzahl Seiten
136
Gewicht
339g
Größe
H15mm x B23mm
Jahr
2001
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch