Im Zeichen des Zorro

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 15.10 Sie sparen CHF 3.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Kalifornien wird beherrscht von tyrannischen Gesetzeshütern, korrupten Beamten und selbstherrlichen Großgrundbesitzern. Nur ein Mann wagt es, Widerstand zu leisten El Zorro, der maskierte Reiter, vor dessen blitzendem Degen seine Feinde erzittern. Doch niemand weiß, wer sich hinter der Maske verbirgt.

»Johnston McCulley hat mit der unsterblichen Figur des Zorro einen der allerersten Superhelden geschaffen. Seine Abenteuer sind auch heute noch spannend zu lesen.«

Vorwort
Die Legende um den maskierten Reiter nimmt ihren Anfang

Autorentext
Johnston McCulley, geboren 1883 in Ottawa/Illinois, ist der geistige Vater von Zorro. Der maskierte Held bescherte dem ehemaligen Reporter eine kometenhafte Karriere. McCulleys Geschichten reichten vom Krimi bis zum Western, doch es war »der Fuchs«, mit dem man den Autor bis zu seinem Tod in Verbindung brachte. Johnston McCulley starb 1958 in Los Angeles.

Klappentext

Kalifornien wird beherrscht von tyrannischen Gesetzeshütern, korrupten Beamten und selbstherrlichen Großgrundbesitzern, unter denen vor allem die schutzlosen Bauern zu leiden haben. Nur ein Mann wagt es, Widerstand zu leisten - El Zorro, der maskierte Reiter, vor dessen blitzendem Degen seine Feinde erzittern. Doch niemand weiß, wer sich hinter der Maske verbirgt.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Im Zeichen des Zorro
Untertitel
Roman
Autor
Übersetzer
EAN
9783293205925
ISBN
978-3-293-20592-5
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Unionsverlag
Herausgeber
Unionsverlag
Genre
Hauptwerk vor 1945
Anzahl Seiten
304
Gewicht
340g
Größe
H190mm x B125mm x T27mm
Jahr
2012
Untertitel
Deutsch
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch