Bestimmung des optimalen Produktionsprogrammes in Industriebetrieben

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Ziel jeder Produktion ist die wirtschaftliche Erstellung von Giitern und Dienst leistungen, d. h. die Erstellung nach dem okonomischen Prinzip. Dies besagt, daB mit geringstmoglichem Aufwand ein bestimmter Erfolg, die Kostenmini mierung, oder aber mit gegebenen Mitteln der groBtmogliche Erfolg, die Erfolgs maximierung, erzielt werden solI. Die Verbesserung der Produktivitat, Wirt schaftlichkeit und Rentabilitat einer Unternehmung und das Anstreben von optimalen, also kostenminimalen bzw. gewinnmaximalen Produktionsyerhalt nissen sind deshalb stets Gegenstand der Bemiihungen der Unternehmensleitung. In den letzten Jahren suchte man, insbesondere unter dem EinfluB der Vollbe schaftigung, diesem Ziel durch Rationalisierung des Produktionsprozesses durch aus mit Erfolg naher zu kommen. In der vorliegenden Untersuchung solI nun ein Weg aufgezeigt werden, wie schon durch die Rationalisierung des Produktionsprogrammes, also die Wahl eines optimalell Produktionsprogrammes, gallz erhebliche Verbesserungen der Produktivitat und Rentabilitat erzielt werden konnen. Bei der Planung des Produktionsprogrammes, der insbesondere bei V ollbeschaftigung eine groBe Bedeutung zukommt, geht es im wesentlichen um die Beantwortung folgender Fragen: 1. Was solI produziert werden? Welche Erzeugnisse sollen bevorzugt produziert bzw. welche sollen wegen ihres niedrigen Gewinnbeitrages nur in Sonderfallen hergestellt werden? 2. Wieviel solI produziert werden? In welchen Mengen konnen die einzelnen bevorzugten Produkte sowohl hinsichtlich der beschrankten Kapazitat des Maschinenparkes und der Ar beitskrafte als auch hinsichtlich der nur begrenztenAufnahmefahigkeit des Absatzmarktes erzeugt werden? 3. Wie solI produziert werden? Auf welchen Maschinen bzw.

Inhalt
1 Einführung.- 2. Die theoretischen Grundlagen der Produktion.- 3. Das optimale Produktionsprogramm.- 4. Die Ermittlung des optimalen Produktionsprogrammes eines Industriebetriebes.- 5. Zusammenfassung und kritische Betrachtung.- 6. Literaturverzeichnis.- 7. Anhang: Die Simplex-Tabellen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Bestimmung des optimalen Produktionsprogrammes in Industriebetrieben
Untertitel
Rationalisierung der Programmplanung
Autor
EAN
9783663062264
ISBN
978-3-663-06226-4
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Werbung & Marketing
Anzahl Seiten
67
Gewicht
236g
Größe
H244mm x B170mm x T7mm
Jahr
1962
Untertitel
Deutsch
Auflage
1962
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch