Die Kapuzinergruft

(0) Erste Bewertung abgeben
(46) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 10.40 Sie sparen CHF 2.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Die Kapuzinergruft schließt unmittelbar an den Radetzkymarsch an: Franz-Ferdinand von Trotta gehört zur Wiener Jeunesse dorée, man pflegt die gelangweilte Dekadenz »In dieser Atmosphäre hatten Gefühle kaum einen Platz, Leidenschaften gar waren verpönt« bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs. In den Kaffeehäusern des Wiens zwischen den Kriegen findet die Saga der von Trottas ihr Ende.

Autorentext
Joseph Roth, geboren 1894 als Sohn jüdischer Eltern in Galizien. Nach Studienjahren in Wien und Lemberg war er im Ersten Weltkrieg Soldat. Danach lebte er, zunächst als Journalist und später auch als Schriftsteller, in Wien und Berlin. 1933 emigrierte Joseph Roth nach Paris, wo er 1939, verarmt und alkoholkrank, starb.

Klappentext

>Die Kapuzinergruft< schließt unmittelbar an den >Radetzkymarsch< an: Franz-Ferdinand von Trotta gehört zur Wiener Jeunesse dorée, man pflegt die gelangweilte Dekadenz - »In dieser Atmosphäre hatten Gefühle kaum einen Platz, Leidenschaften gar waren verpönt« - bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs. In den Kaffeehäusern des Wiens zwischen den Kriegen findet die Saga der von Trottas ihr Ende.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Die Kapuzinergruft
Untertitel
Roman
Autor
EAN
9783257239782
ISBN
978-3-257-23978-2
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Romane & Erzählungen
Veröffentlichung
21.01.2010
Anzahl Seiten
192
Gewicht
163g
Größe
H180mm x B113mm x T12mm
Jahr
2019
Untertitel
Deutsch
Auflage
5. A.
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch