Gedichte

(0) Erste Bewertung abgeben
(17) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 7.60 Sie sparen CHF 1.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Eine repräsentative Auswahl aus Joseph von Eichendorffs lyrischem Werk war schon immer unverzichtbarer Bestandteil der Universal-Bibliothek. Sie ist nun ganz neu erstellt (kommentiert und mit einem Nachwort versehen) von Peter Horst Neumann, Germanist und Lyriker zugleich.

Autorentext
Joseph von Eichendorff (10.3.1788 Schloss Lubowitz bei Ratibor, Oberschlesien 26.11.1857 Neiße, Schlesien) stammte aus einer katholischen Adelsfamilie. Nach einem Jurastudium in Halle, Heidelberg und Wien arbeitete er für den preußischen Staatsdienst. Eichendorff gehört zu den bedeutendsten Dichtern der Spätromantik. Neben seiner Lyrik, für die insbesondere »Des Knaben Wunderhorn« steht, erlangte Eichendorffs Prosadichtung Ruhm, allen voran die Novelle »Aus dem Leben eines Taugenichts«, die 1826 erstmals veröffentlicht wurde.

Inhalt
1848 - Abendlandschaft - Abschiedstafel - Am Strom - An die Entfernte - An die Freunde - An die meisten - An eine junge Tänzerin - An einen Offizier, der als Bräutigam starb - An Fouqué - An meinen Bruder - An W. Zum Abschiede - Andre haben andre Schwingen - Auf den Tod meines Kindes - Auf einer Burg - Auf meines Kindes Tod - Bei einer Linde - Bei Halle - Dank - Das Flügelroß - Das Schiff der Kirche - Der Dichter - Der Einsiedler - Der Hochzeitsänger - Der irre Spielmann - Der Isegrimm - Der Jäger Abschied - Der Kranke - Der Schatzgräber - Der Soldat - Der stille Grund - Der Unbekannte - Der Verzückte - Der Wandrer - Der welsche Hahn - Die Altliberalen - Die Lerche - Die Lieder - Die Nachtblume - Die Spielleute - Durch! - Durcheinander - Familienähnlichkeit - Frau Venus - Frühlingsfahrt - Frühlingsnacht - Gedenk - Glück auf - Glückliche Fahrt - Heimkehr - Heimweh - Im Abendrot - Im Herbste - Im Walde - In der Nacht - In einem kühlen Grunde - Jeder nennet froh die Seine - Kein Pardon - Kirchenlied - Libertas´ Klage - Lieber alles - Lied - Mandelkerngedicht - Mariä Sehnsucht - Marienlied - Mondnacht - Morgengebet - Nachruf - Nachruf an meinen Bruder - Nachtfeier - Reiselied - Romanze - Schlimme Wahl - So oder so - Spruch - Todeslust - Trennung - Trost - Umkehr - Wacht auf! - Waffenstillstand in der Nacht - Waldeinsamkeit - Wanderlied - Weihnachten - Weltlauf - Wer rettet? - Will´s Gott - Winterlied - Wünschelrute - Zauberblick - Zorn - Zum Abschied

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Gedichte
Untertitel
Reclams Universal-Bibliothek 7925
Autor
Schöpfer
Editor
EAN
9783150079256
ISBN
978-3-15-007925-6
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Reclam, Philipp
Herausgeber
Reclam
Genre
Lyrik
Veröffentlichung
06.02.2001
Anzahl Seiten
214
Gewicht
114g
Größe
H148mm x B96mm x T12mm
Jahr
2003
Untertitel
Deutsch
Auflage
Neuausg
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch