Das große Lesebuch

(0) Erste Bewertung abgeben
(1) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 29.50 Sie sparen CHF 7.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Wer die Gegenwart verstehen will, kommt an Karl Marx nicht vorbei. Nach dem Zusammenbruch des real existierenden Sozialismus von vielen für tot erklärt, ist er heute aktueller denn je. Ob Globalisierung, Neoliberalismus oder Herrschaft der Monopole zu jedem dieser Stichworte unserer Zeit hat Karl Marx bereits im 19. Jahrhundert hellsichtige Analysen vorgelegt. Dieses Lesebuch breitet das gesamte Spektrum seiner bahnbrechenden Kapitalismuskritik aus. Es wirft aber auch immer wieder interessante Seitenblicke auf diesen großen Denker und politischen Publizisten, der von sich selbst sagte, er sei kein Marxist.

- Das kompakte Buch zum Marx-Jahr 2018
- Alles, was man von Marx gelesen haben muss
- Mit einer Einleitung und begleitenden Texten herausgegeben vom renommierten Politologen Iring Fetscher
- Mit Daten zu Leben und Werk und Literaturhinweisen

Autorentext
Karl Marx (18181883) war ein deutscher Philosoph, Ökonom, Journalist, Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion. Marx war der geistige Wegbereiter des Sozialismus, zusammen mit Friedrich Engels wurde er zum einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. Bis heute werden seine Theorien kontrovers diskutiert.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Das große Lesebuch
Untertitel
Fischer Klassik 90002
Autor
Editor
EAN
9783596900022
ISBN
978-3-596-90002-2
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
FISCHER Taschenbuch
Herausgeber
Fischer Taschenb.
Genre
Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten
544
Gewicht
436g
Größe
H190mm x B125mm x T11mm
Jahr
2008
Untertitel
Deutsch
Auflage
1. Auflage
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch