Corona

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 18.00 Sie sparen CHF 4.50
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.04.2022
Kartonierter Einband

Beschreibung

Das Sachbuch »Corona Drehen mit Zahlen?« bietet eine kritische Sichtweise auf die »Corona-Statistik«. Es werden die statistischen Zahlen Deutschlands seit Beginn der Pandemie 2020 bis heute analysiert. Dabei werden Fragestellungen zur Gefährlichkeit von Corona, zur möglichen Überlastung des Gesundheitssystems und zur Wirksamkeit der von der Regierung ergriffenen Maßnahmen anhand statistischer Zahlen diskutiert und beantwortet. Hierzu werden dem Leser die erforderlichen statistischen Methoden und Probleme allgemein verständlich erläutert. Die Argumentation erfolgt auf Basis der Zahlen des Robert Koch Instituts sowie des Statistischen Bundesamts; sie wird mit den Ergebnissen verschiedener wissenschaftlicher Studien unterlegt. Das Buch richtet sich an Leser, die sich abseits von der mit Ängsten und Ideologien geprägten Debatte zur Corona-Pandemie in Politik und Medien objektiv anhand statistischer Daten informieren möchten. Es werden dabei keine statistischen Vorkenntnisse benötigt. Einordnung der von Corona ausgehenden Gefahr Einordnung der Übersterblichkeit 2020 Auslastung der Krankenhäuser Erläuterung der Probleme der Fallzahlen, des R-Werts und der 7-Tage-Inzidenz Einschätzung der Lockdowns und der Maskenpflicht

Autorentext
Kevin Kühl, BA in »Angewandter Informatik«. Derzeitig Forschungsstudent im Bereich Data Science. Seine Forschung beschäftigt sich hauptsächlich mit der Segmentierung und Erkennung von Handschrift mittels künstlicher Intelligenz.

Klappentext

Das Sachbuch »Corona - Drehen mit Zahlen?« bietet eine kritische Sichtweise auf die »Corona-Statistik«. Es werden die statistischen Zahlen Deutschlands seit Beginn der Pandemie 2020 bis heute analysiert. Dabei werden Fragestellungen zur Gefährlichkeit von Corona, zur möglichen Überlastung des Gesundheitssystems und zur Wirksamkeit der von der Regierung ergriffenen Maßnahmen anhand statistischer Zahlen diskutiert und beantwortet. Hierzu werden dem Leser die erforderlichen statistischen Methoden und Probleme allgemein verständlich erläutert. Die Argumentation erfolgt auf Basis der Zahlen des Robert Koch Instituts sowie des Statistischen Bundesamts; sie wird mit den Ergebnissen verschiedener wissenschaftlicher Studien unterlegt. Das Buch richtet sich an Leser, die sich abseits von der mit Ängsten und Ideologien geprägten Debatte zur Corona-Pandemie in Politik und Medien objektiv anhand statistischer Daten informieren möchten. Es werden dabei keine statistischen Vorkenntnisse benötigt. Einordnung der von Corona ausgehenden Gefahr Einordnung der Übersterblichkeit 2020 Auslastung der Krankenhäuser Erläuterung der Probleme der Fallzahlen, des R-Werts und der 7-Tage-Inzidenz Einschätzung der Lockdowns und der Maskenpflicht

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Corona
Untertitel
Drehen mit Zahlen? - Was die Statistik wirklich sagt
Autor
EAN
9783887931797
ISBN
978-3-88793-179-7
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Idea
Herausgeber
Idea Verlag GmbH
Genre
Naturwissenschaften allgemein
Veröffentlichung
01.04.2022
Anzahl Seiten
130
Gewicht
200g
Größe
H211mm x B154mm x T10mm
Jahr
2022
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch