Demokratie und Führerschaft

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 42.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Leonard Nelson (1882-1927) war ein deutscher Philosoph, der sich hauptsächlich mit Logik und Ethik beschäftigte. Nach seinem Studium in Heidelberg, Berlin und Göttingen wurde Nelson durch Unterstützung von David Hilbert 1919 zum außerordentlichen Professor berufen. Nelson gründete früh Diskussionsrunden ("Neue Fries'sche Schule"), die philosophische Fragen erörterten Namensgeber hierfür war der Kantianer Jakob Friedrich Fries. Später rief Nelson die Philosophisch-Politische Akademie und den Internationalen Jugendbund ins Leben, mit welchem er seine philosophischen und politischen Ideen realisieren wollte. Nelson war bekannt dafür, dass er seine politischen Aussagen mit scharfer Polemik würzte.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Demokratie und Führerschaft
Autor
EAN
9783836402262
ISBN
978-3-8364-0226-2
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre
Mittelalter
Anzahl Seiten
180
Gewicht
269g
Größe
H214mm x B151mm x T24mm
Jahr
2019
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen