Diese Zitrone hat noch viel Saft!

(0) Erste Bewertung abgeben
(9) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Lebensgeschichte von Lotti Huber, der deutschen Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin und avantgardistischen Künstlerin.

"Tochter aus gutem Hause - dass ich nicht lache! Kommen wir doch zur Sache ..." Ein Projekt der Edition diá

raquo;Was die jüdische Schauspielerin und Künstlerin Lotti Huber (1912 - 1998) über ihr wirklich krasses Leben im Plauderton schreibt, ist inspirierend - und zum Weinen schön!«
Donna 01.11.2017

Autorentext
Lotti Huber, am 16. Oktober 1912 als Tochter großbürgerlicher jüdischer Eltern in Kiel geboren, wollte immer zur Bühne, zum Theater. Aber die Nazis schickten sie ins KZ. Sie wurde freigekauft, ging nach Palästina und Ägypten, tanzte in Nachtklubs, heiratete einen englischen Offizier, ging dann nach Zypern, wo sie ein Restaurant eröffnete, nach 1945 mit ihrem zweiten Mann nach London und Anfang der 60er Jahre nach Berlin. Sie gab Englischunterricht, übersetzte Trivialliteratur, eröffnete eine Tanzschule, arbeitete als Filmstatistin, lernte Rosa von Praunheim kennen und wurde mit 75 Jahren zum Star. Lotti Huber starb am 31. Mai 1998 in Berlin.

Zusammenfassung
»Tochter aus gutem Hause - dass ich nicht lache! Kommen wir doch zur Sache ...«Ein Projekt der

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Diese Zitrone hat noch viel Saft!
Untertitel
Ein Leben
Autor
EAN
9783423202237
ISBN
978-3-423-20223-7
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
DTV
Genre
Romane & Erzählungen
Veröffentlichung
15.03.2001
Anzahl Seiten
208
Gewicht
200g
Größe
H192mm x B122mm x T17mm
Jahr
1998
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch