Verbraucherschutz im Internet nach französischem und deutschem Recht

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 103.65 Sie sparen CHF 25.90
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Das Thema Verbraucherschutz ist in Bezug auf das Internet aus zwei Gründen interessant: Die herkömmlichen Rechtsinstrumente müssen an die neue, virtuelle Umgebung angepasst werden. Außerdem ist das Internet aufgrund seiner Grenzenlosigkeit ein ideales Medium zur Verwirklichung des europäischen Binnenmarkts. Die relevanten Rechtsbereiche sind durch europäische Richtlinien weitgehend harmonisiert. Die Umsetzung der Bestimmungen in Frankreich und Deutschland ist jedoch nicht immer einheitlich. Zu Beginn dieser rechtsvergleichenden Untersuchung werden allgemeine Kriterien zur Bewertung verbraucherschützender Bestimmungen entwickelt. Auf der Grundlage der Untersuchungsergebnisse stellt der Autor Lösungsansätze für eine Verbesserung des Verbraucherschutzes im Binnenmarkt vor.

Autorentext

Der Autor: Lutz Aye wurde 1975 in Lüneburg geboren. Er studierte Rechtswissenschaft an den Universitäten Würzburg und Poitiers. Nach dem Ersten juristischen Staatsexamen im Jahr 2000 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationales Recht - Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig. Nach Abschluss des Promotionsstudiums in München und Paris und des Referendariats in München begann der Autor im Jahr 2004 ein LL.M.-Studium am University College London.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Gründe für Verbraucherschutz allgemein und im Internet Vorstellung der relevanten europäischen, französischen und deutschen Rechtsquellen Rechtsvergleichende Untersuchung des Verbraucherschutzes in den Bereichen Werbung, Informationspflichten, Vertragsschluss, Formvorschriften, Widerrufsrecht, Vertragserfüllung und Datenschutz Kollisionsrecht und Internationale Zuständigkeit Auswirkungen auf den Binnenmarkt Europäisches Vertragsrecht Außergerichtliche Streitbeilegung Gütesiegel für Internetangebote.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Verbraucherschutz im Internet nach französischem und deutschem Recht
Untertitel
Eine Studie im Lichte der europäischen Rechtsangleichung
Autor
EAN
9783631537701
ISBN
978-3-631-53770-1
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Herausgeber
Lang, Peter GmbH
Genre
Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten
520
Gewicht
690g
Größe
H208mm x B148mm x T32mm
Jahr
2005
Untertitel
Deutsch
Auflage
Neuausg.
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch