Lydia Panas - The Mark of Abel

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 39.10 Sie sparen CHF 9.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Fester Einband

Beschreibung

Drei Jahre lang und bei jedem Wetter lud Lydia Panas Familien ein, sich von ihr fotografieren zu lassen. Die Gruppen standen geduldig vor ihrer Kamera, während die Serie sich entwickelte. Nichts geschah absichtlich oder mit Plan. Die Bilder zeigen weniger Individuen, sondern gehen vielmehr den Fragen nach, wie wir uns selbst sehen oder was wir empfinden. Einige der Abgebildeten sind Familienmitglieder, etliche sind Freunde, andere kannte die Fotografin nur entfernt. Diese bat sie, ihre Angehörigen oder enge Freunde mitzubringen, Menschen, mit denen sie etwas verbindet. Es war faszinierend zu beobachten, wie sie bestimmte Stellungen einnahmen oder sich gegenu ber der Fotografin und der Kamera in Position brachten. Panas stellte fest, dass erst der Blick durch die Kamera ihr die Haltung eines ungezwungenen Beobachters ermöglichte, und es ihr dadurch gelang, etwas von der Beziehung zwischen den Menschen einzufangen jene unbestimmten Gefühle, die zwischen uns existieren, jene Augenblicke, die wir zwar wahrnehmen, die sich aber in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen so schwer beschreiben lassen. In diesen Bildern von familiären Beziehungen sind die Details am wichtigsten. Die Fotografien zeigen zwar bezaubernde Menschen, gru ne Landschaften und wunderschönes Licht, aber es sind die kleinen Dinge, die uns Anhaltspunkte dafür liefern, dieses hintergründige Werk intellektuell zu erschließen.

For three years in hot weather and cold, Lydia Panas invited families to stand before her lens. She was curious to see what would happen. In these pictures of family relationships, it is the details that matter most. Panas found that with the camera, she was free to watch and capture those unclear feelings that exist between people. These family portraits draw a fascinating connection between the relationship between models, photographer and the camera. Each beautiful portrait is enriched with the shared history between family and friends.

Autorentext
Maile Meloy in Helena / Montana geboren, ist Autorin sowie zweier Kurzgeschichtensammlungen. Für ihr literarisches Schaffen wurde Maile Meloy mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Maile Meloy lebt in Los Angeles.

Klappentext

Drei Jahre lang - und bei jedem Wetter - lud Lydia Panas Familien ein, sich von ihr fotografieren zu lassen. Die Gruppen standen geduldig vor ihrer Kamera, während die Serie sich entwickelte. Nichts geschah absichtlich oder mit Plan. Die Bilder zeigen weniger Individuen, sondern gehen vielmehr den Fragen nach, wie wir uns selbst sehen oder was wir empfinden. Einige der Abgebildeten sind Familienmitglieder, etliche sind Freunde, andere kannte die Fotografin nur entfernt. Diese bat sie, ihre Angehörigen oder enge Freunde mitzubringen, Menschen, mit denen sie etwas verbindet. Es war faszinierend zu beobachten, wie sie bestimmte Stellungen einnahmen oder sich gegenu ber der Fotografin und der Kamera in Position brachten. Panas stellte fest, dass erst der Blick durch die Kamera ihr die Haltung eines ungezwungenen Beobachters ermöglichte, und es ihr dadurch gelang, etwas von der Beziehung zwischen den Menschen einzufangen - jene unbestimmten Gefu hle, die zwischen uns existieren, jene Augenblicke, die wir zwar wahrnehmen, die sich aber in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen so schwer beschreiben lassen. In diesen Bildern von familiären Be ziehungen sind die Details am wichtigsten. Die Fotografien zeigen zwar bezaubernde Menschen, gru ne Landschaften und wunderschönes Licht, aber es sind die kleinen Dinge, die uns Anhaltspunkte dafu r liefern, dieses hintergru ndige Werk intellektuell zu erschließen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Lydia Panas - The Mark of Abel
Autor
Fotograf
EAN
9783868282290
ISBN
978-3-86828-229-0
Format
Fester Einband
Herausgeber
Kehrer Verlag Heidelberg
Genre
Kunst
Veröffentlichung
01.09.2011
Anzahl Seiten
95
Gewicht
895g
Größe
H306mm x B248mm x T15mm
Jahr
2013
Untertitel
Englisch, Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch