Christian Gottlob Heyne und die Alte Geschichte

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 166.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Fester Einband

Beschreibung

Die Beiträge zur Altertumskunde enthalten Monographien, Sammelbände, Editionen, Übersetzungen und Kommentare zu Themen aus den Bereichen Klassische, Mittel- und Neulateinische Philologie, Alte Geschichte, Archäologie, Antike Philosophie sowie Nachwirken der Antike bis in die Neuzeit. Dadurch leistet die Reihe einen umfassenden Beitrag zur Erschließung klassischer Literatur und zur Forschung im gesamten Gebiet der Altertumswissenschaften.

Christian Gottlob Heyne (1729 - 1812), der berühmteste klassische Philologe seiner Generation, hat in seinem umfangreichen Werk immer wieder auch althistorische Gegenstände behandelt. Eigene Forschungen zur Alten Geschichte und die Vermittlung der Ergebnisse der internationalen Wissenschaft in zahlreichen Rezensionen stehen neben Versuchen, die Erfahrungen der Antike für die Gegenwart fruchtbar zu machen. Die vorliegende Arbeit unternimmt es, auf einer breiten Materialbasis Heynes Beschäftigung mit der Alten Geschichte im Zusammenhang mit seinen philologischen, mythologischen, antiquarischen und archäologischen Studien darzustellen und ihr Verhältnis zur zeitgenössischen wissenschaftlichen oder politischen Diskussion zu bestimmen.

Zusammenfassung
"[...] - scholars who are interested to pursue these questions will find this work a great asset in giving their own answers."Kostas Vlassopoulos in: GNOMON, 2008 "Das Buch von H. ist, um es mit Heynes eigenen Worten zu sagen, die er in einer Rezension von 1780 formuliert hat, "mit erstaunenswürdigendem Fleiss und Genauigkeit, mit bibliographischer Einsicht im strengen Verstande und mit großer Belesenheit geschrieben (vgl. S279). Möge es viele Leser finden."Ulrich Schindel in: Göttingische Gelehrte Anzeigen 3-4/2007

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Christian Gottlob Heyne und die Alte Geschichte
Autor
EAN
9783598778414
ISBN
978-3-598-77841-4
Format
Fester Einband
Herausgeber
De Gruyter
Genre
Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten
648
Gewicht
1103g
Größe
H236mm x B160mm x T39mm
Jahr
2006
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch