Kleines Marjelchen wird plietsche Deern

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 23.90 Sie sparen CHF 6.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Angela, einem fast fünfzehnjährigen Mädchen, ist es gelungen, nach Kriegsende von Ostpreußen zu ihrem Großvater nach Hamburg zu gelangen. Am Ziel angelangt, beginnt ihr neues Leben - gespickt mit Herausforderungen und Abenteuern vieler Art. Sie und drei neue Freunde erleben in dieser Zeit des endgültigen Erwachsenwerdens ein Jahr voller Freude und Unbeschwertheit, erster Liebe, aber auch schwerer Trauer. Angelas Großvater ersetzt ihr den Vater, die Mutter, die Heimat - aber in erster Linie hilft er ihr, mit Gott und der ihr auferlegten Last zu leben.

Ein Roman ohne Mord, ohne Intrigen, ohne Sex-Spielchen, und dennoch ein Buch für Gefühle, zum Lachen, aber auch ein wenig zum Weinen und voller Abenteuer. Der Prolog erzählt von der Geburt eines Mädchens in Ostpreußen, das mit einer besonderen Gabe bedacht, das Licht dieser Welt erblickt. Angela, einem fast fünfzehnjährigen Mädchen, ist es gelungen, nach Kriegsende von Ostpreußen zu ihrem Großvater nach Hamburg zu gelangen. Am Ziel angelangt, beginnt ihr neues Leben - gespickt mit Herausforderungen und Abenteuern vieler Art. Angela lernt schnell drei Nachbarsjungen kennen, die ihre guten Freunde werden. Sie erleben in dieser Zeit des endgültigen Erwachsenwerdens ein Jahr voller Freude und Unbeschwertheit, erster Liebe, aber auch schwerer Trauer. Angelas Großvater ersetzt ihr den Vater, die Mutter, die Heimat - aber in erster Linie hilft er ihr, mit Gott und der ihr auferlegten Last zu leben.

Autorentext

Marianne Menges wurde 1935 in Königsberg/Pr. geboren. Während des Krieges wuchs sie von ihrem dritten bis zehnten Lebensjahr bei einer Tante auf. Im Winter 1944 flüchtete sie mit der Mutter und fand ihre neue Heimat in Hamburg Finkenwerder.Nach dem Gymnasium erlernte sie das Handwerk der Großmutter und des Vaters, den Beruf Fotografie. Nach fünfzig Jahren machte sie den Beruf zu ihrem Hobby und wandte sich der Schriftstellerei zu. Seit dem Jahr 2000 schreibt sie Geschichten, u.a. für das Journal des Finkenwerder Kulturvereins.Das genaue Beobachten der Menschen durch die Linse hat sie in alle Lebensbereiche geführt. Zu Freud und Leid, Trauer und Glück, und allen anderen Facetten des Lebens, so dass ihr Stoff zum Schreiben unerschöpflich ist.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Kleines Marjelchen wird plietsche Deern
Autor
EAN
9783847287223
ISBN
978-3-8472-8722-3
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
tredition
Herausgeber
tredition
Genre
Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten
428
Gewicht
617g
Größe
H210mm x B148mm x T29mm
Jahr
2012
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch