Die Mitternachtsbibliothek

(7) Bewertungen ansehen
(808) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 23.90 Sie sparen CHF 6.00
Sofort lieferbar.
Fester Einband

Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle zwei CHF 47.80

Beschreibung

Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Alles, was du jemals bereut hast, könntest du ungeschehen machen. Genau dort findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem Ort zwischen Raum und Zeit, an dem die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, hat sie plötzlich die Möglichkeit, all das umzudrehen, was ihr Leben aus der Bahn gebracht hat. Aber kann man in einem anderen Leben glücklich werden, wenn man weiß, dass es nicht das eigene ist?



Der neue Roman des britischen Bestsellerautors Matt Haig

Eine Hymne auf das Leben

Nummer 1 der Sunday-Times-Bestsellerliste



Autorentext
Matt Haig, Jahrgang 1975, ist ein britischer Autor. Seine eigenen Erfahrungen mit Depressionen und Angststörungen sind auch stets ein zentrales Thema in seinen Büchern. Zuletzt sind von ihm die Romane "Ich und die Menschen" (2014) und "Wie man die Zeit anhält" (2018) und "Die Mitternachtsbibliothek" (2021), sowie die Sachbücher "Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben" (2016) und "Mach mal halblang" (2019) erschienen. Matt Haig lebt mit seiner Familie in Brighton.

Zusammenfassung
"Bücher-Highlight des Jahres." Brigitte 20211110

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Die Mitternachtsbibliothek
Untertitel
Roman
Autor
Übersetzer
EAN
9783426282564
ISBN
978-3-426-28256-4
Format
Fester Einband
Hersteller
Droemer
Herausgeber
Droemer
Genre
Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Veröffentlichung
01.02.2021
Anzahl Seiten
320
Gewicht
450g
Größe
H209mm x B128mm x T30mm
Jahr
2021
Untertitel
Deutsch
Auflage
11. Auflage
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch