Der vergiftete Sport

(3) Bewertungen ansehen
20%
CHF 19.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Wenige Experten in Antidoping sind gefragter als Matthias Kamber. Dreißig Jahre hat er dem Kampf gegen Doping im Sport gewidmet. Er war Teil des Europarat-Expertengremiums, das 1988 das erste international bindende Abkommen zur Dopingbekämpfung erarbeitete. Zusammen mit der UCI (Internationaler Radsportverband) war er Wegbereiter in der Entwicklung des biologischen Blutpasses und mit Antidoping Schweiz maßgeblich an der Verurteilung des Radstars Jan Ullrich beteiligt. Das Buch gibt einen fundierten Einblick in die wichtigsten Etappen der Dopingbekämpfung. Mit ausgewählten Experten aus Journalismus, Analytik, Justiz und Investigation werden wegweisende Dopingfälle neu aufgearbeitet, ihr Einsatz für einen sauberen Sport beleuchtet und über Macht und Ohnmacht gesprochen. Entstanden ist ein differenziertes Bild über den Kampf gegen Doping, über die verschiedenen darin involvierten Institutionen und Organisationen, ihre Möglichkeiten und Limiten sowie dringend benötigte Anpassungen.

Autorentext
Dr. Matthias Kamber: 30 Jahre seines Lebens hat er dem Kampf gegen Doping im Spitzensport gewidmet. Der promovierte Chemiker und ehemalige Direktor von Antidoping Schweiz gehört national und international zu den renommiertesten und gefragtesten Experten in der Dopingbekämpfung.

Benjamin Steffen arbeitet seit 2001 bei der Neuen Zürcher Zeitung, seit 2006 als Redaktor mit Fokus Fußball, Rad und Ski alpin. Er war an drei Fußball-Weltmeisterschaften, zwölfmal an der Tour de France und ist Co-Autor der Sachbücher Fabian Cancellaras Welt (2011) und Ariella Kaeslin, Leiden im Licht (2015), beide NZZ Libro Verlag.

Zusammenfassung

Wenige Experten in Antidoping sind gefragter als Matthias Kamber. Dreißig Jahre hat er dem Kampf gegen Doping im Sport gewidmet. Er war Teil des Europarat-Expertengremiums, das 1988 das erste international bindende Abkommen zur Dopingbekämpfung erarbeitete. Zusammen mit der UCI (Internationaler Radsportverband) war er Wegbereiter in der Entwicklung des biologischen Blutpasses und mit Antidoping Schweiz maßgeblich an der Verurteilung des Radstars Jan Ullrich beteiligt.

Das Buch gibt einen fundierten Einblick in die wichtigsten Etappen der Dopingbekämpfung. Mit ausgewählten Experten aus Journalismus, Analytik, Justiz und Investigation werden wegweisende Dopingfälle neu aufgearbeitet, ihr Einsatz für einen sauberen Sport beleuchtet und über Macht und Ohnmacht gesprochen.

Entstanden ist ein differenziertes Bild über den Kampf gegen Doping, über die verschiedenen darin involvierten Institutionen und Organisationen, ihre Möglichkeiten und Limiten sowie dringend benötigte Anpassungen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der vergiftete Sport
Untertitel
Siege und Niederlagen im Kampf gegen Doping
Autor
EAN
9783280057193
ISBN
978-3-280-05719-3
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
Orell Füssli Sachbuch
Genre
Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Veröffentlichung
18.04.2020
Anzahl Seiten
224
Gewicht
310g
Größe
H213mm x B136mm x T20mm
Jahr
2020
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch