Untersuchungen über das Verhalten und die Wirkungsweise verschiedener Trocken...

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 56.00 Sie sparen CHF 14.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Der neuzeitlichen Brandbekämpfung steht eine Reihe von Löschmitteln zur Ver fugung: Wasser, Kohlensäure, halogenierte Kohlenwasserstoffe, Löschschäume, Netzmittel und verschiedene Trockenlöschpulver. Trockenlöschpulver werden in Deutschland seit ungefähr 50 Jahren gegen Brände von Treibstoffen, Mineral ölen, Gasen, gegen Brände in elektrischen Anlagen usw. angewendet. Die Lösch erfolge sind beachtlich. Die Löschpulver kann man nach verschiedenen Gesichts punkten in Typen und Gruppen einteilen, nach der chemischen Zusammensetzung, Abb. 1 Brandbekampfung mit Handfeuerloscher mit 12 kg Pulverinhalt 7 Abb. 2 Trockenloschfahrzeug nach DIN 14561 (Pulverinhalt 1500 kg) nach der Verwendungsart, dazu kommt als neuere Kenngröße die Verträglichkeit mit Löschschäumen. Vom chemischen Standpunkt aus gesehen, unterscheidet man Pulver auf Basis Natriumbikarbonat, auf Basis Ammonphosphat, vermischt mit Kunstharzen, oder Natriumphosphat, Ammonsulfat, usf. Nach der Ver wendungsart, d. h. welches Brandgut mit einem Pulver gelöscht werden soll, unterscheidet man ABC-Pulver, D-Pulver, BC-Pulver, ABCE-Pulver usw. Die Buchstaben Abis E beziehen sich auf die Brandklassen : In Brandklasse A gehören die Brände fester Stoffe außer Metalle, wie Brände von Holz, Stroh, Textilien, Papier u. a. Die Brandklasse B umfaßt Brände von Flüssigkeiten, wie Benzine, Alkohole, Erdöl und Lösungsmittel. In die Brandklasse C fallen brennende, ausströmende Gase. Metallbrände werden in die Brandklasse D eingeordnet, und schließlich bezieht sich die Brandklasse E auf Brände in elektrischen Anlagen. In neuerer Zeit hat sich gezeigt, daß die bisher verwendeten Pulver bei einem kombinierten Einsatz mit Löschschäumen in Gegenwart von Kohlenwasser stoffen den Schaum zerstören. Um diesem Mißstand abzuhelfen, werden heute schaumverträgliche Pulver auf den Markt gebracht.

Klappentext

zerstören. Um diesem Mißstand abzuhelfen, werden heute schaumverträgliche Pulver auf den Markt gebracht.



Inhalt
I. Historischer Rückblick auf die Entwicklung des Trockenlöschverfahrens.- II. Wirkungsweise von Trockenlöschpulvern.- III. Hydrophobierung und Schaumverträglichkeit von Löschpulvern.- IV. Brandbekämpfung mit ABC-Löschpulvern in elektrischen Anlagen.- V. Physikalisch-chemische Prüfung von ABC-Löschpulvern.- VI. Großtestbrenner für ABC-Löschpulver.- VII Zusammenfassung.- VIII. Literaturverzeichnis.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Untersuchungen über das Verhalten und die Wirkungsweise verschiedener Trockenlöschmittel
Autor
EAN
9783663065203
ISBN
978-3-663-06520-3
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten
62
Gewicht
129g
Größe
H244mm x B170mm x T3mm
Jahr
1963
Untertitel
Deutsch
Auflage
1963
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch