Der Junge und die Taube

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 16.00 Sie sparen CHF 4.00
Nachdruck geplant - Termin unbekannt.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Die Geschichte eines Jungen, der mitten im Krieg auf ungewöhnliche Weise gezeugt wurde, der seinen Vater nie kennenlernte und später alles über Vogelkunde und Taubenzucht wissen wollte.

Autorentext
Meir Shalev, geboren 1948 in Nahalal in der Jesreel-Ebene, studierte Psychologie und arbeitete viele Jahre als Journalist, Radio- und Fernsehmoderator. Er ist einer der bekanntesten und beliebtesten israelischen Romanciers und erhielt 2006 den Brenner Prize, die höchste literarische Auszeichnung in Israel. Meir Shalev schreibt regelmäßig Kolumnen für die Tageszeitung Yedioth Ahronoth. Er lebt in Nordisrael.

Klappentext

Die Geschichte eines Jungen, der mitten im Krieg auf ungewöhnliche Weise gezeugt wurde, der seinen Vater nie kennenlernte und später alles über Vogelkunde und Taubenzucht wissen wollte.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der Junge und die Taube
Untertitel
Roman
Autor
Übersetzer
EAN
9783257239454
ISBN
978-3-257-23945-4
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten
496
Gewicht
360g
Größe
H180mm x B113mm x T27mm
Jahr
2009
Untertitel
Deutsch
Auflage
3. A.
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch