Judiths Liebe

(0) Erste Bewertung abgeben
(31) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 16.00 Sie sparen CHF 4.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Wer von den drei Männern, die seine Mutter Judith umworben haben, sein Vater ist, weiß der kleine Sejde nicht. Ist es der Bauer Mosche, der Viehhändler Globermann oder der Vogelzüchter Scheinfeld? Jeder der drei Väter kümmert sich anders um den Jungen: Der eine bietet ein Heim, der andere Geld, der dritte lädt zum Festessen ein. Doch alle drei erzählen sie von ihrer großen Liebe zur eigensinnigen Judith.

Vorwort
»Eine meisterlich erzählte und von Fabulierkunst strotzende Familiensaga.«

Autorentext
Meir Shalev, geboren 1948 in Nahalal in der Jesreel-Ebene, studierte Psychologie und arbeitete viele Jahre als Journalist, Radio- und Fernsehmoderator. Er ist einer der bekanntesten und beliebtesten israelischen Romanciers und erhielt 2006 den Brenner Prize, die höchste literarische Auszeichnung in Israel. Meir Shalev schreibt regelmäßig Kolumnen für die Tageszeitung Yedioth Ahronoth. Er lebt in Nordisrael.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Judiths Liebe
Untertitel
Roman
Autor
Übersetzer
EAN
9783257231199
ISBN
978-3-257-23119-9
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Romane & Erzählungen
Veröffentlichung
04.04.2001
Anzahl Seiten
400
Gewicht
303g
Größe
H180mm x B113mm x T22mm
Jahr
2021
Untertitel
Deutsch
Auflage
17. A.
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch