Der Fall Julian Assange

(3) Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Fester Einband

Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle zwei CHF 51.00

Beschreibung

2010 veröffentlicht WikiLeaks das größte Leak der US-Militärgeschichte das »Afghan War Diary« mitsamt Beweisen für Kriegsverbrechen und Folter. Kurz danach verdächtigt Schweden Wikileaks-Gründer Julian Assange der Vergewaltigung; die USA ermitteln verdeckt. Nach jahrelangem Botschaftsasyl überstellt ihn Ecuador 2019 der britischen Polizei. Die USA verlangen sofort seine Auslieferung wegen Spionage und Hacking und drohen mit 175 Jahren Haft. Für Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter für Folter, ist klar: Assange wird gezielt diffamiert, isoliert, gedemütigt und bedroht zur Abschreckung aller, die schmutzige Staatsgeheimnisse ans Licht ziehen wollen. Dieses packende Buch erzählt erstmals die vollständige Geschichte seiner Untersuchung.

Wer hat ein Interesse daran, Julian Assange zum Schweigen zu bringen?

Autorentext
Nils Melzer, Jahrgang 1970, ist Professor für internationales Recht und lehrt in Glasgow und Genf. 2016 wurde er vom Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen zum Sonderberichterstatter für Folter ernannt. Seit 2019 ist er überdies Vizepräsident des Internationalen Instituts für humanitäres Völkerrecht (IIHL) in Sanremo. Vorher war er als sicherheitspolitischer Berater der Schweizer Regierung tätig sowie als Rechtsberater und Abgesandter in Kriegs- und Krisengebieten für das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK).

Klappentext

Einer der größten Justizskandale aller Zeiten

»Wir müssen aufhören zu glauben, dass es bei Julian Assange wirklich um eine Strafuntersuchung wegen Sexualdelikten, Spionage und Hacking geht. Was WikiLeaks getan hat, bedroht die politischen und wirtschaftlichen Eliten weltweit gleichermaßen. Der Fall Assange zeigt, dass es den Regierungen heute nicht mehr um legitime Vertraulichkeit geht, sondern um die Unterdrückung der Wahrheit zum Schutz von unkontrollierter Macht, Korruption und Straflosigkeit.«

Nils Melzer

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der Fall Julian Assange
Untertitel
Geschichte einer Verfolgung - Der spektakuläre Report des UNO-Sonderberichterstatters für Folter
Autor
EAN
9783492070768
ISBN
978-3-492-07076-8
Format
Fester Einband
Hersteller
Piper
Herausgeber
Piper Hardcover
Veröffentlichung
10.04.2021
Anzahl Seiten
336
Größe
H22mm
Jahr
2021
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch