Migration und Demokratie

(0) Erste Bewertung abgeben
(1) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 7.90 Sie sparen CHF 2.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Erleben wir gerade eine »stille Gegenrevolution«, die durch die sogenannte »Flüchtlingskrise« befeuert wird ablesbar an einer Abkehr von demokratischen Grundwerten? Angelis Essay untersucht das Problem unter vier Gesichtspunkten: Migration im politischen Denken, Migration in der Demokratie, Migration und Populismus sowie Kosten und Nutzen von Migration. Er entwickelt dabei eine idealistische und gleichzeitig pragmatische Lösung, denn er hält am Prinzip der Bewegungsfreiheit fest, orientiert sich aber auch am praktisch Machbaren.

Autorentext
Oliviero Angeli, geb. 1973, lehrt Politische Theorie und Ideengeschichte an der TU Dresden und ist wissenschaftlicher Koordinator des Mercator Forum Migration und Demokratie.

Inhalt
Einleitung 1. Migration im politischen Denken Migration als modernes Problem vier Dimensionen Territorialität Das ist unser Land! Nationalität Einwanderer sollen sich anpassen oder gehen Sozialstaatlichkeit Migration kostet uns Geld Demokratie Wir sind das Volk Migration zwischen Problem und Dramatisierung Auf dem Weg zu einer realistischen Philosophie der Migration 2. Migration und Demokratie Vom Wert der Migration Autonomie und Migration Vom Wert des (demokratischen) Ausschlusses Demokratie und Migration ein Widerspruch? 3. Migration und Populismus Die Verbindung zwischen Migration und Populismus Ein Dilemma für liberale Bürger Die Politik als Profiteur Narrative statt Fakten 4. Der Preis der Migration Das Tabuthema Geld Ein Beispiel: Die Rückkehrhilfe Ein (teilweise) radikaler Vorschlag Zwei Einwände Nicht das Falsche tun Literaturhinweise Zum Autor und Danksagung

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Migration und Demokratie
Untertitel
Ein Spannungsverhältnis. [Was bedeutet das alles?]
Autor
EAN
9783150195048
ISBN
978-3-15-019504-8
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Reclam, Philipp
Herausgeber
Reclam
Veröffentlichung
24.05.2018
Anzahl Seiten
96
Gewicht
58g
Größe
H148mm x B96mm x T8mm
Jahr
2018
Untertitel
Deutsch
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch