Stahnke und der Spökenkieker

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 15.10 Sie sparen CHF 3.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Hauptkommissar Stahnke ist ein Mensch, den man einfach mögen muss. Ehrlich, loyal, ein wenig chaotisch und mit ein paar Marotten. Hier erlebt Stahnke in 18 Kurzkrimis so manche harte Nuss, die es zu knacken gilt. Da wird das verdächtige Blinken der Kaffeemaschine zum Indiz und der Dackel von Stahnkes Kollegen Kramer zum Hauptverdächtigen in einem Todesfall. Jede Geschichte besticht mit viel Lokalkolorit und liebevoll gezeichneten Charakteren - immer mit einem Hauch Ironie.

Autorentext
Peter Gerdes, geb. 1955, lebt in Leer (Ostfriesland). Studierte Germanistik und Anglistik, arbeitete als Journalist und Lehrer. Schreibt seit 1995 Krimis und betätigt sich als Herausgeber. Seit 1999 leitet er das Festival Ostfriesische Krimitage. Seine Krimis wurden bereits für den niedersächsischen Literaturpreis Das neue Buch nominiert. Gerdes betreibt mit seiner Frau Heike das Tatort Taraxacum (Krimi-Buchhandlung, Veranstaltungen, Café und Weinstube) in Leer. Neuere Veröffentlichungen: Ostfriesische Verhältnisse, Langeooger Serientester, Friesisches Inferno und Ostfriesen morden anders. www.petergerdes.com; www.tatort-taraxacum.de

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Stahnke und der Spökenkieker
Untertitel
Kriminalgeschichten
Autor
EAN
9783839226681
ISBN
978-3-8392-2668-1
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Gmeiner-Verlag
Herausgeber
Gmeiner
Genre
Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten
224
Größe
H200mm x B120mm
Jahr
2020
Untertitel
Deutsch
Auflage
2020
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch