Derniere

(1) Bewertungen ansehen
20%
CHF 17.30 Sie sparen CHF 4.35
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Fester Einband

Beschreibung

Derniere. Die letzte Theateraufführung der Saison. Dieses Jahr hat der Theaterverein in einer Tenne in einem Weiler oberhalb des Dorfes ein Stück mit viel Lokalkolorit gespielt. Hauptperson: ein Alteisensammler, Original, widerspenstig. In der Remise, umgebaut zur Theaterbeiz, warten die Leute darauf, dass er endlich auftaucht: Viktor Habermacher, der Mann, der den Eisenmoritz gegeben hat. Man weiss um seine Marotte, dass er Zeit braucht, um ins normale Leben zurückzufinden. Da kommt Melchior, der Mann für alles bei den Theaterleuten und nach jeder Aufführung für die Grobreinigung der Tenne zuständig, in die Theaterbeiz gestürmt: »Der Viktor hat sich erschossen.« Der Dorfpolizist ist auch unter den Gästen. Ebenso der Hauptsponsor, ein Bauunternehmer, dem die Vereinspräsidentin gerne noch ein Präsent überreicht hätte. Die Derniere steht der Premiere in nichts nach: Wer etwas auf sich hält, ist dabei. Anselm Anderhub, der Kriminalpolizist der Luzerner Polizei, glaubt nicht an das Offensichtliche. Im Gegensatz zu Kollege Silvio Wagner. Und auch der Chef möchte die Sache schnell abhaken. Zumal die Eltern des Verstorbenen nicht überrascht sind vom Ende ihres Sohnes. An der Abdankungsfeier für Habermacher macht Anderhub eine Entdeckung. Seine Methoden: eigenwillig, grenzwertig. Der Fall zieht Kreise, aus der Tenne in einem Weiler auf der Luzerner Landschaft über Europa hinaus. Und Habermacher bleibt als Leiche nicht allein.

Autorentext
Peter Weingartner, (*1954) lebt als pensionierter Sekundarlehrer und Schreiber in Triengen, Kanton Luzern. Er ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern. Bisherige Werke: Seit 1982 zahlreiche Hörspiele, Theaterarbeiten und Buchveröffentlichungen. Bei edition 8: Der Lichtermann, Kurzgeschichten (2009), Rosa grast am Pannenstreifen, Roman (2015), und Sisyphos' Kinder, Kurzgeschichten (2018). Derniere ist sein erster Kriminalroman. Hauptkommissar Anselm Anderhub wird nicht so schnell in Rente gehen

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Derniere
Untertitel
Kriminalroman
Autor
EAN
9783859903760
ISBN
978-3-85990-376-0
Format
Fester Einband
Hersteller
Edition 8
Herausgeber
Edition 8
Genre
Krimis, Thriller & Horror
Veröffentlichung
23.09.2019
Anzahl Seiten
288
Gewicht
422g
Größe
H213mm x B136mm x T25mm
Jahr
2019
Untertitel
Deutsch
Auflage
erste Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch