Der Tod des Odysseus

(0) Erste Bewertung abgeben
(4) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 13.60 Sie sparen CHF 3.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Sieben Geschichten über Irrfahrer und Glückssucher in Griechenland, Deutschland und in der Türkei. Über Verbrechen aus Hass, Neid und Angst gegenüber Rivalen und Fremden. Auch Kommissar Charitos tritt auf und beweist einmal mehr, dass finstere Zeiten nur mit Humor und Zusammenhalt zu überstehen sind. Der große griechische Krimiautor Petros Markaris selbst ein Grenzgänger zwischen den Kulturen gibt sich hier sehr persönlich.

Vorwort
Die Irrfahrt des Odysseus sie findet gerade tausendfach im Mittelmeer statt.

Autorentext
Petros Markaris, geboren 1937 in Istanbul, ist Verfasser von Theaterstücken und Schöpfer einer Fernsehserie, er war Co-Autor von Theo Angelopoulos und hat deutsche Dramatiker wie Brecht und Goethe ins Griechische übertragen. Mit dem Schreiben von Kriminalromanen begann er erst Mitte der neunziger Jahre und wurde damit international erfolgreich. Er hat zahlreiche europäische Preise gewonnen, darunter den Pepe-Carvalho-Preis sowie die Goethe-Medaille. Petros Markaris lebt in Athen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der Tod des Odysseus
Untertitel
Geschichten, detebe 24413
Autor
Übersetzer
EAN
9783257244137
ISBN
978-3-257-24413-7
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Krimis, Thriller & Horror
Veröffentlichung
25.11.2017
Anzahl Seiten
224
Gewicht
192g
Größe
H180mm x B113mm x T15mm
Jahr
2017
Untertitel
Deutsch
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch