Die Gutachten der 1956/57 nach Bolivien entsandten deutschen Sachverständigen...

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

431 Generalbericht ) von Professor Dr.Dr.Emil WEHRLE (Statistiken und Ubersichtskarten (Abb.I bis XIII).) In dem von Professor WEHRLE verfaßten Generalbericht hat dieser die wich tigsten Feststellungen und Empfehlungen der einzelnen Sachverständigen einschließlich seiner eigenen Feststellungen und Empfehlungen als Sach verständiger für die gewerbliche Wirtschaft in den wesentliohen Punkten zusammengefaßt und in den größeren Zusammenhang der wirtschaftlichen, sozialen und politisohen Entwicklung des Landes gerückt. Professor WEHRLE hat in seinem Generalbericht nach den verschiedenen Produktionszweigen (Bergbau, Landwirtschaft, gewerbliche Wirtschaft, Energiewirtschaft) die Entwicklungsmöglichkeiten beurteilt. Im folgenden werden seine Feststellungen und Empfehlungen nach den einzelnen Produk tionsfaktoren des Bodens, der Arbeit und des Kapitals zusammengefaßt. Nach Professor WEHRLE sind zur Erkenntnis der wirtschaftlichen Grund struktur Boliviens folgende Tatbestände von Bedeutung. Die ungleichmäßige Verteilung der Bevölkerung, nämlich eine verhältnis 438 mäßig starke Bevölkerungskonzentration, vor allem aUf dem AltiPlano ) und in einigen Tälern (Abb.I, V u.VI). Die rassische Zusammensetzung der Bevölkerung mit rund 15 v.H. Weißen, 53 v.ll. Indianern und 32 v.H. Mestizen. Die Einführung des uneingeschränkten Wahlrechtes 1952. Die Verstaatlichung der drei großen Minengesellschaften 1952. Die Agrarreform von 1953.

Inhalt
Gliederung.- I. Die Entstehungsgeschichte der deutschen Technischen Zusammenarbeit mit Bolivien und die Tätigkeit der deutschen Sachverständigen-Kommission 1956/57 in Bolivien.- II. Die Feststellungen und Empfehlungen der deutschen Sachverständigen-Kommission.- III. Die Auswertung der Sachverständigenberichte.- IV. Abschließende Bemerkungen über die Tätigkeit deutscher Sachverständiger in Bolivien.- V. Text der deutsch-bolivianischen Vereinbarung über die Entsendung einer deutschen Sachverständigen-Kommission nach Bolivien (Briefwechsel zwischen dem deutschen und bolivianischen Wirtschaftsminister vom 4.0ktober und 8.November 1955).- VI. Statistiken und Übersichtskarten (Abb.).- VII. Synoptische Übersicht über die wichtigsten politischen und wirtschaftspolitischen Ereignisse in Bolivien von 1950 1959.- VIII. Abkürzungen.- IX. Literaturverzeichnis.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Die Gutachten der 1956/57 nach Bolivien entsandten deutschen Sachverständigen und ihre Auswertung
Autor
EAN
9783663034421
ISBN
978-3-663-03442-1
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten
267
Jahr
1959
Untertitel
Deutsch
Auflage
1959
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch