Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs

(6) Bewertungen ansehen
(51) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 14.30
Sofort lieferbar.
Kartonierter Einband

Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle zwei CHF 25.90

Beschreibung

Das Sirren der Zikaden, der würzige Duft von Lavendel und hinter sanft geschwungenen Hügeln das azurblaue Meer, von einem silbrigen Schleier aus flimmerndem Licht ins Reich der Märchen gerückt. Das Dörfchen Fragolin im Hinterland der Côte d'Azur wäre der ideale Ort, um die Seele baumeln zu lassen - doch dazu fehlt Kommissarin Isabelle Bonnet mal wieder die Zeit. Der angebliche Selbstmord eines hohen Polizeibeamten, der Besuch eines exzentrischen Bekannten und ein Überfall auf ein Juweliergeschäft an der Croisette in Cannes halten Madame le Commissaire in Atem.

"Spannend geschrieben mit überraschenden Ereignissen ist es eine anregende Urlaubslektüre, die natürlich auch von Landschaftsbeschreibungen im Süden Frankreichs lebt, gemischt mit dem Bild von Lavendel und dem Duft von Thymian und Rosmarin."

Autorentext
Hinter dem Pseudonym Pierre Martin verbrigt sich ein Autor, der mit Romanen, die in Frankreich & Italien spielen, bekannt geworden ist. Für seine neue Hauptfigur Madame le Commissaire hat er sich eine neue Identität zugelegt.

Zusammenfassung
Madame Le Commissaire das ist Isabelle Bonnet, ehemalige Leiterin einer Pariser Spezialeinheit, die es an die Côte d'Azur in Südfrankreich verschlagen hat. Im dritten Band der erfolgreichen Provence-Krimis von Pierre Martin ermittelt die charmante Kommissarin im Dickicht der High Society von Cannes und Toulon. Eigentlich will sich Isabelle in der schönen Landschaft an der Côte d'Azur von ihren traumatischen Erlebnissen in Paris erholen, doch ihre außergewöhnliche Expertise ist mal wieder gefragt: bei dem angeblichen Selbstmord eines hohen Polizeibeamten aus der Côte d'Azur-Hafenstadt Toulon kommt sie einigen Ungereimtheiten auf die Spur. Und da sind ja auch noch die ungeklärten Fälle, die sie mit ihrem schrulligen Assistenten Apollinaire lösen muss: Der tödliche Überfall auf ein Juweliergeschäft in Cannes offenbart sich nach einiger Recherche als ein abgekartetes Spiel und so dauert es nicht lange, bis Gangsterbosse und das organisierte Verbrechen an der Côte d'Azur auf der Bildfläche erscheinen... Die Provence-Krimis mit Madame le Commissaire mehr Frankreich und Côte d'Azur geht nicht: der Duft von Lavendel, sanft geschwungene Hügel und das azurblaue Meer, dazu das leichte Leben mit gutem französischen Essen, dem Verweilen in Cafés und Brasserien. Gepaart mit der spannenden und unterhaltsamen Ermittlungsarbeit von Isabelle Bonnet ist dieser dritte Provence-Krimi von Pierre Martin die perfekte Sommerlektüre nicht nur für Liebhaber der Côte d'Azur. Spannend geschrieben mit überraschenden Ereignissen ist es eine anregende Urlaubslektüre. badische-zeitung.de Frankreichliebhaber und Kenner der französischen Sprache [...] würden am liebsten die Koffer packen und an die Côte d'Azur oder Provence reisen. Gavroche Weitere Provence-Krimis: Madame le Commissaire... Band 1 ...und der verschwundene Engländer Band 2 ... und die späte Rache Band 3 ... und der Tod des Polizeichefs Band 4 ... und das geheimnisvolle Bild Band 5 ... und die tote Nonne Band 6 ...und der tote Liebhaber

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
Untertitel
Ein Provence-Krimi
Autor
EAN
9783426518724
ISBN
978-3-426-51872-4
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
Knaur
Genre
Belletristik & Unterhaltung
Veröffentlichung
27.04.2016
Anzahl Seiten
368
Gewicht
322g
Größe
H191mm x B123mm x T28mm
Jahr
2016
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen

Weitere Produkte aus der Reihe "Ein Fall für Isabelle Bonnet"

Andere Kunden kauften auch