Analysis verständlich unterrichten

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 31.90 Sie sparen CHF 8.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Die Analysis ist und bleibt der harte Kern der Oberstufenmathematik. Das Buch bricht eine Lanze für einen verstehensorientierten Analysisunterricht. Nach Klärung der fachdidaktischen Grundposition werden alle etablierten Themenfelder gründlich beleuchtet: Folgen, Ableitung und Integral, Kurvendiskussion und Extremwertprobleme. Angesprochen sind in erster Linie die angehenden und praktizierenden Lehrerinnen und Lehrer.

(Autor) Rainer Danckwerts / Dankwart Vogel (Titel) Analysis verständlich unterrichten (HL) Das aktuellste Werk auf dem Markt! (copy) Ein für die Lehreraus- und -weiterbildung konzipiertes Buch zur Didaktik der Analysis, das - ausgehend vom Status quo des Analysisunterrichts neue Perspektiven eröffnet - sich dabei auf einen ausgewiesenen und aktuellen fachdidaktischen Bezugsrahmen stützt und - einen deutlich unterrichtsbezogenen Akzent setzt. Nach Klärung der fachdidaktischen Grundposition werden alle etablierten Themenfelder gründlich beleuchtet: Folgen, Ableitungen und Integral, Kurvendiskussion und Extremwertprobleme. (Biblio)

Ein für die Lehreraus. und -weiterbildung konzipiertes Buch zur Didaktik der Analysis, das - ausgehend vom Status quo des Analysisunterrichts neue Perspektiven eröffnet - sich dabei auf einen ausgewiesenen und aktuellen fachdidaktischen Bezugsrahmen stützt und - einen deutlich unterrichtsbezogenen Akzent setzt.

Danckwerts ist der Experte auf dem Gebiet Didaktik der Analysis, hat dazu im Rahmen von PISA / Volkswagenstiftung ein Forschungsprojekt laufen und ist Mitglied im Beirat der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM), Vorsitzender der Jury des GDM-Förderpreises 2004 sowie Berater des NRW-Schulministeriums.



Autorentext
Dr. Rainer Danckwerts ist Professor für Didaktik der Mathematik an der Universität Siegen.

Dr. Dankwart Vogel ist Fachleiter für Mathematik am Studienseminar Bielefeld.

Inhalt
1 Grundpositionen 1.1 Eine öffentliche Diskussion 1.2 Ein Bezugsrahmen 1.3 Zurück zum Analysisunterricht 1.4 Ausblick Aufgaben 2 Zur Rolle der Folgen 2.1 Wo gehören die Folgen hin? 2.1.1 Diskrete Modellierung als rekursiver Prozess 2.1.2 Von der Iteration zum Konvergenzbegriff 2.2 Eine Frage mit Tiefgang : Ist 0,9999... = 1? 2.3 Vollständigkeit und die Folgen 2.3.1 Von Q nach R 2.3.2 Intervallschachtelungen 2.3.3 Keine "richtige" Analysis auf Q! 2.4 Zusammenfassung Aufgaben 3 Der Ableitungsbegriff 3.1 ein Blick in die Praxis 3.1.1 Schwierigkeiten mit einem klassischen Zugang 3.1.2 Konstruktiver Ausblick 3.2 Die Ableitung als lokale Änderungsrate 3.2.1 Grundverständnis 3.2.2 Ein Modellierungsbeispiel 3.2.3 Eine historische Quelle 3.3 Der Aspekt der lokalen Linearisierung 3.3.1 Grundverständnis 3.3.2 Vom Nutzen der lokalen Linearisierung 3.3.3 Verallgemeinerungsfähigkeit 3.3.4 Eine historische Quelle 3.4 Zusammenfassung Aufgaben 4 Der Integralbegriff 4.1 Ein Blick in die Praxis 4.2 Integrieren heißt Rekonstruieren 4.2.1 Grundverständnis 4.2.2 Von der Berandung zur Integralfunktion 4.2.3 Der Hauptsatz 4.2.4 Zusammenschau 4.3 Integrieren heißt Mitteln 4.3.1 Grundverständnis 4.3.2 Der Mittelwertsatz 4.4 Analytische Präzisierung 4.4.1 Eine Lücke wird geschlossen 4.4.2 Vom Nutzen der Produktsummen 4.4.3 Ein neuer Begriff entsteht 4.5 Zusammenfassung Aufgaben 5 Kurvendiskussion: Ja - aber wie? 5.1 Ein Blick in die Praxis 5.2 Fachliche Orientierung 5.2.1 Das Monotoniekriterium 5.2.2 Lokale Extrema 5.2.3 Wendepunkte 5.2.4 Übergreifender Gesichtspunkt 5.3 Wege der Öffnung 5.3.1 Erste Schritte 5.3.2 Echte Anwendungen 5.3.3 Echte Kurven 5.4 Zusammenfassung Aufgaben 6 Extremwertprobleme 6.1 Ein Blick in die Praxis 6.1.1 Anmerkungen zum Standardkalkül 6.1.2 Wege der Öffnung 6.2 Belebende Aspekte 6.2.1 Kraft elementarer Methoden 6.2.2 Einbeziehung historischer Momente 6.2.3 Aktivitäten zur Modellbildung 6.2.4 Das Medium Computer 6.3 Zusammenfassung Aufgaben Exkurs: Analysisunterricht hat Geschichte! Literatur Stichwörter

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Analysis verständlich unterrichten
Untertitel
Mathematik Primär- und Sekundarstufe
Autor
EAN
9783827417404
ISBN
978-3-8274-1740-4
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Spektrum Akademischer Verlag
Herausgeber
Spektrum
Genre
Stochastik & Mathematische Statistik
Anzahl Seiten
230
Gewicht
345g
Größe
H210mm x B148mm x T17mm
Jahr
2010
Untertitel
Deutsch
Auflage
1. Aufl. 2006, 3., korr. Nachdruck 2010
Mehr anzeigen

Weitere Produkte aus der Reihe "Mathematik Primar- und Sekundarstufe"

Andere Kunden kauften auch