Ermittlung der Leistungsgrenzen einer Hochumformanlage (Schmiedewalzanlage GF...

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Inhalt
1. Einleitung, Aufgabenstellung und Ziel der Untersuchung.- 2. Hochumformsysteme.- 2.1 Begriffsbestimmung.- 2.2 Einteilung der Hochumformsysteme.- 3. Der Schmiede-Walzprozeß.- 3.1 Systembetrachtung.- 3.2 Beschreibung der Gesamtanlage und Einordnung der Maschine in die Produktionskette.- 3.3 Kenndaten der Durchlaufschmiedeanlage DSR 08 nach Angaben der GFM.- 3.3.1 Kraftkenngrößen.- 3.3.2 Zeit- und geometrische Kenngrößen.- 4. Theoretische Betrachtungen.- 4.1 Formänderungs- und Spannungsanalyse beim Eingriff von 2, 3 und 4 Werkzeugen.- 4.2 Grundlagen der Formänderungsermittlung.- 5. Experimentelle Untersuchungen zur Ermittlung der StofffluBvorgänge und der Anlagedaten.- 5.1 Versuchsplan.- 5.2 Festlegung der Versuchsparameter und der Meßmethode.- 5.2.1 Streckgrad.- 5.2.2 Werkzeuggeometrie.- 5.2.3 Versuchswerkstoff.- 5.2.4 Probengeometrie.- 5.2.5 Meßraster.- 5.2.6 Meßvorrichtung; Meßmethode für die Formänderungsanalyse.- 5.3 Versuchsdurchführung zur Steckerherstellung.- 5.4 Meßeinrichtungen an der Anlage.- 5.4.1 Druckmessung.- 5.4.2 Leistungsmessung.- 5.4.3 Geschwindigkeitsmessung.- 5.4.4 Temperaturmessung.- 5.4.5 Meßtechnische Probleme.- 6. Versuchsauswertung.- 6.1 Gedrückte Länge, gedrückte Fläche.- 6.2 Schlagzahl der Werkzeuge; Werkzeuggeschwindigkeit.- 6.3 Ein- und Auslaufgeschwindigkeit.- 6.4 Umformgrad, Umformgeschwindigkeit.- 6.5 Mittlere Umformgeschwindigkeit.- 6.5.1 Mittlere Umformgeschwindigkeit über die Schlagzeit.- 6.5.2 Mittlere Umformgeschwindigkeit über den Querschnitt.- 6.6 Druck im Hydrauliksystem.- 6.7 Formänderungswiderstand.- 6.8 Umformleistung, Arbeitsvermögen.- 6.9 Umformwirkungsgrad.- 6.10 Aufteilung der Gesamtreduktion auf die Hammersysteme.- 6.11 Auswertung der Werkstofffluß-Messungen.- 6.11.1 Anmerkungen zum Werkstofffluß.- 6.11.2 Rechen- und Zeichenprogramm.- 6.11.3 Formänderungsverteilung.- 6.11.3.1 Formänderungsverteilung in axialer Richtung.- 6.11.3.2 Formänderungsverteilung in radialer Richtung.- 6.11.3.3 Formänderungsverteilung bei unterschiedlichen Streckgraden.- 6.11.4 Darstellung der plastischen Zone.- 6.12 Einsatzquerschnitt (Rund).- 6.13 Einsatzmaterial Strangguß.- 7. Leistungsgrenzen.- 8. Zusammenfassung.- 9. Begriffe und Formelzeichen.- 10. Literaturverzeichnis.- Bildanhang.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Ermittlung der Leistungsgrenzen einer Hochumformanlage (Schmiedewalzanlage GFM) zur Herstellung von Stabmaterial
Autor
EAN
9783531028590
ISBN
978-3-531-02859-0
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Maschinenbau
Anzahl Seiten
138
Gewicht
262g
Größe
H244mm x B170mm x T8mm
Jahr
1979
Untertitel
Deutsch
Auflage
1979
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch