Ausgewählte Schriften und Briefe

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 14.30 Sie sparen CHF 3.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Vor dem Komponieren stand für Richard Wagner die Arbeit mit und an dem Wort. Seine künstlerische Selbstsuche und Selbstüberzeugung lässt sich nirgends besser besichtigen als in seinen Schriften und Briefen. Denn große und bis heute faszinierende Ideen Wagners seine Opernreform und die Bayreuther Festspiele nehmen hier ihren Ausgangspunkt. Diese Auswahl ist eine Einladung, dem weltberühmten Komponisten beim Denken über die Schulter zu schauen.

Mit Daten zu Leben und Werk.

Mit einem Nachwort des Herausgebers.

Diese Auswahl ist eine Einladung, dem weltberühmten Komponisten beim Denken über die Schulter zu schauen.

Autorentext
Der Komponist Richard Wagner wurde am 22. Mai 1813 in Leipzig geboren. Nach Stationen in Würzburg, Königsberg, Riga und Paris war er von 1843 bis 1849 Königlich-Sächsischer Kapellmeister an der Dresdner Hofoper. Nach seiner Beteiligung an revolutionären Umtrieben verbrachte er lange Jahre im Schweizer Exil. In Bayreuth realisierte Wagner sein Festspielhaus, das 1876 mit dem Ring des Nibelungen eröffnet wurde. Seine Opern und Musikdramen gehören zu den bekanntesten Werken des 19. Jahrhunderts, darunter Lohengrin, Tristan und Isolde, Die Meistersinger von Nürnberg und Parsifal. Richard Wagner starb am 13. Februar 1883 in Venedig.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Ausgewählte Schriften und Briefe
Untertitel
und Briefe
Autor
Editor
EAN
9783596905249
ISBN
978-3-596-90524-9
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
FISCHER Taschenbuch
Herausgeber
Fischer Taschenb.
Genre
Romane & Erzählungen
Veröffentlichung
05.03.2013
Anzahl Seiten
352
Gewicht
346g
Größe
H190mm x B125mm x T29mm
Jahr
2013
Untertitel
Deutsch
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch