Dr. Jekyll und Mr. Hyde

(0) Erste Bewertung abgeben
(558) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 10.40 Sie sparen CHF 2.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Niemand weiß, wer er ist, der Wahnsinnige von London, der grässliche Mr. Hyde. Doch einer, ausgerechnet der angesehene Arzt Dr. Jekyll, scheint mit dem Monster auf geheimnisvolle Weise vertraut ...

Der erste Entwurf dieser unheimlichen Geschichte geht auf einen Traum Stevensons zurück. Der Arzt Dr. Jekyll ist sich von Jugend an seiner zwiespältigen Natur bewußt, versucht die dunkle Seite seines Charakters jedoch zu unterdrücken. Immer mehr ergreift der Gedanke Besitz von ihm, daß beide Veranlagungen in verschiedenen Körpern untergebracht werden könnten. Jekyll beginnt zu experimentieren

Autorentext
Robert Louis Stevenson wurde 1850 als Sohn eines Leuchtturmingenieurs in Edinburgh geboren, gab eine juristische Karriere zugunsten der literarischen Aktivität auf, heiratete die zehn Jahre ältere Amerikanerin Fanny Osbourne, reiste auf der Suche nach einem Kurort für sein Lungenleiden rastlos um die Welt: durch ganz Europa, Amerika und in die Südsee, wo er 1894 starb.

Leseprobe

Mister Utterson, der Anwalt, war ein Mann mit einem charaktervollen Gesicht, das nie von einem lächeln erhellt wurde; er war leidenschaftslos, unzugänglich, im Gespräch verlegen und jeder Gefühlsäußerung abhold, mager, lang, verstaubt und düster, und doch war er irgendwie liebenswert. Bei freundschaftlichen Zusammenkünften und wenn der Wein seinem Geschmack entsprach, strahlte etwas wie tiefe Menschlichkeit aus seinen Augen; etwas, das nie in seinem Gespräch zum Ausdruck kam, das sich aber nicht nur in diesen schweigenden Symbolen seines After-Dinner-Gesichtes zeigten nein öfter noch und lauter aus seiner Lebensführung sprach. Er war hart mit sich selbst. War er allein, so trank er nur Gin, um seine Neigung für erlesene Weine abzutöten; und obgleich er das Theater leidenschaftlich liebte, hatte sein Fuß seit zwanzig Jahren nicht mehr die Schwelle eines Theaters überschritten. Andern gegenüber hatte er jedoch wiederholt seine Toleranz bewiesen. Mit einer fast an Neid grenzenden Bewunderung sprach er bisweilen über die energievolle Klugheit, die sich in ihren Missetaten zu erkennen gab; und war Not am Mann, war er eher geneigt zu helfen als zu verurteilen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Dr. Jekyll und Mr. Hyde
Untertitel
Erzählung, detebe 22868 - detebe-Klassiker
Autor
Übersetzer
EAN
9783257228687
ISBN
978-3-257-22868-7
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten
128
Gewicht
140g
Größe
H180mm x B113mm x T12mm
Jahr
2020
Untertitel
Deutsch
Auflage
12. A.
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch