Das Licht- und Schatten-Tagebuch

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 21.50 Sie sparen CHF 5.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Fester Einband

Beschreibung

Sich mit dem Schatten versöhnen das Praxisbuch.

Alles, was uns an anderen stört oder besonders fasziniert, weist auf eigene verborgene Seelenanteile hin, sei es in Gestalt einer verdrängten Seite oder einer ungelebten Sehnsucht. Um aber ein »ganzer« Mensch zu werden, müssen wir diese Schattenaspekte in uns annehmen und integrieren. Als Ergänzung zu seinem berühmten Buch »Das Schatten-Prinzip« bietet Ruediger Dahlke ein Arbeitsbuch zur persönlichen Schattenarbeit. Es lädt dazu ein, Monat für Monat das Reich der Seele nach Licht- und Schattenaspekten zu durchleuchten. Mit konkreten Anregungen, Übungen zum Nachdenken und Nachspüren, Weisheiten und Deutungsangeboten ist es der ideale Begleiter auf dem Weg zu Selbsterkenntnis und Bewusstwerdung.

Ausstattung: durchgehend vierfarbig



Autorentext
Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 40 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von »Krankheit als Weg« bis »Krankheit als Symbol« begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Die Buch-Trilogie »Die Schicksalsgesetze«, »Das Schatten-Prinzip« und »Die Lebensprinzipien« bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vorträge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie »Peace Food« und »Die Hollywood-Therapie« wider, aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark.

Klappentext

Sich mit dem Schatten versöhnen - das Praxisbuch.

Alles, was uns an anderen stört oder besonders fasziniert, weist auf eigene verborgene Seelenanteile hin, sei es in Gestalt einer verdrängten Seite oder einer ungelebten Sehnsucht. Um aber ein »ganzer« Mensch zu werden, müssen wir diese Schattenaspekte in uns annehmen und integrieren. Als Ergänzung zu seinem berühmten Buch »Das Schatten-Prinzip« bietet Ruediger Dahlke ein Arbeitsbuch zur persönlichen Schattenarbeit. Es lädt dazu ein, Monat für Monat das Reich der Seele nach Licht- und Schattenaspekten zu durchleuchten. Mit konkreten Anregungen, Übungen zum Nachdenken und Nachspüren, Weisheiten und Deutungsangeboten ist es der ideale Begleiter auf dem Weg zu Selbsterkenntnis und Bewusstwerdung.



Zusammenfassung
Sich mit dem Schatten versöhnen das Praxisbuch.

Alles, was uns an anderen stört oder besonders fasziniert, weist auf eigene verborgene Seelenanteile hin, sei es in Gestalt einer verdrängten Seite oder einer ungelebten Sehnsucht. Um aber ein »ganzer« Mensch zu werden, müssen wir diese Schattenaspekte in uns annehmen und integrieren. Als Ergänzung zu seinem berühmten Buch »Das Schatten-Prinzip« bietet Ruediger Dahlke ein Arbeitsbuch zur persönlichen Schattenarbeit. Es lädt dazu ein, Monat für Monat das Reich der Seele nach Licht- und Schattenaspekten zu durchleuchten. Mit konkreten Anregungen, Übungen zum Nachdenken und Nachspüren, Weisheiten und Deutungsangeboten ist es der ideale Begleiter auf dem Weg zu Selbsterkenntnis und Bewusstwerdung.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Das Licht- und Schatten-Tagebuch
Untertitel
Das Praxisbuch zum Schatten-Prinzip
Autor
EAN
9783442341306
ISBN
978-3-442-34130-6
Format
Fester Einband
Hersteller
Arkana
Herausgeber
Arkana HC
Genre
Self-Management
Anzahl Seiten
168
Gewicht
383g
Größe
H215mm x B165mm x T16mm
Jahr
2013
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch