Tiere in der Sozialen Arbeit

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 35.90 Sie sparen CHF 9.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Tiere als therapeutische und pädagogische Helfer einzusetzen ist heute fächerübergreifend üblich geworden. Die Forschung hat die förderlichen physiologischen, psychologischen und sozialen Effekte der Mensch-Tier-Interaktion umfassend bestätigt. Das Lehrbuch geht von diesen positiven Befunden der bio-psycho-sozialen Wirkungen von Mensch-Tier-Interaktionen aus. Im Mittelpunkt stehen einerseits Grundlagen und Formen eines gezielten Einsatzes von Tieren in verschiedenen Arbeitsfeldern Sozialer Arbeit. Andererseits werden persönliche Beziehungen zwischen Menschen und Haustieren mit ihren positiven wie auch negativen Facetten betrachtet und die Frage beantwortet, wie Fachkräfte der Sozialen Arbeit die Tiere ihrer Klientinnen und Klienten in der Praxis berücksichtigen können.

Autorentext

Prof. Dr. phil. Sandra Wesenberg ist Gastprofessorin für Klinische Psychologie mit den Schwerpunkten Beratung und Therapie an der ASH Berlin.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Tiere in der Sozialen Arbeit
Untertitel
Mensch-Tier-Beziehungen und tiergestützte Interventionen
Autor
Editor
EAN
9783170317154
ISBN
978-3-17-031715-4
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Kohlhammer
Herausgeber
Kohlhammer W.
Genre
Soziologie
Anzahl Seiten
208
Gewicht
316g
Größe
H231mm x B154mm x T15mm
Jahr
2019
Untertitel
Deutsch
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch