Bedarf und Angebot an Fachkräften in CEE Staaten

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Facharbeiter aus Osteuropa sind in der EU bereits zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor geworden. In den boomenden Volkswirtschaften der neuen EU-Staaten fehlen quer durch die Branchen vom Bau bis zum Gesundheitswesen Zehntausende qualifizierte Facharbeiter. Dieser Mangel verschärft sich und bremst bereits den Wirtschaftsaufschwung in Osteuropa. Europäische als auch nationale Medien berichten schon seit Jahren von der Region Mittel- und Osteuropa, die neben China und Indien die Wachstumsregion der nachfolgenden Jahre sein wird. Der Zugang zu diesem Markt ermöglicht es, dem Konkurrenzdruck der westeuropäischen Länder zu entfliehen und das Markt- und Absatzvolumen auszuweiten. Ziel dieser Arbeit ist es, sich mit dem immer schwerwiegenderen Problem des Fachkräftemangels in Osteuropa auseinanderzusetzen. Dazu ist es notwendig, einen Überblick zu schaffen, inwieweit Fachkräfte das Wirtschaftswachstum eines Landes beeinflussen. Ursachen des Mangels an qualifizierten Arbeitskräften werden erörtert, Probleme bei der Personalbschaffung diskutiert, sowie Bildungssysteme und etwaige Verbesserungen analysiert.

Autorentext

Ich studierte Internationale Betriebswirtschaft an der Universität Wien und spezialisierte mich auf Internationales Management sowie Energie-und Umweltmanagement. Im Rahmen meines Studiums absolvierte ich ein Auslandssemester in Australien. 2009 erhielt ich mein Diplom und zog nach Hamburg, wo ich derzeit in der Werbebranche arbeite.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Bedarf und Angebot an Fachkräften in CEE Staaten
Autor
EAN
9783639255591
ISBN
978-3-639-25559-1
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre
Wirtschaft
Anzahl Seiten
92
Gewicht
155g
Größe
H220mm x B150mm x T6mm
Jahr
2010
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch