Schildkröten Symposiumsband

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 43.60 Sie sparen CHF 10.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Noch immer bereitet die artgerechte Haltung und Vermehrung von Schildkröten einige Schwierigkeiten. Beim Großen Schildkrötensymposium in Salzburg trafen sich Schildkrötenexperten aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden, um über ihre neusten Ergebnisse bei der Terrarienpflege zu berichten und Hinweise auf die aktuelle Forschung und das Leben der Tiere in ihrer Heimat zu geben. Erfahrene Praktiker berichteten über ihre ganz persönlichen Kniffe bei der erfolgreichen Zucht. So viel Sachverstand mit Berichten aus erster Hand dürfte selten zusammengekommen sein, und damit dieses für jeden Schildkrötenpfleger unschätzbar wertvolle Wissen allen interessierten Terrarianern zugänglich wird, haben die Herausgeber Harald Artner und Elmar Meier die Aufsätze gesammelt und editiert und präsentieren nun diesen attraktiv gestalteten und üppig bebilderten Band. Jeder Schildkrötenfreund wird hier etwas finden, ob er sich für die richtige Pflege von europäischen Landschildkröten im Garten oder für die Haltung und Zucht selten gepflegter Arten interessiert, über die bisher kaum Informationen zu finden sind.

Inhalt
Inhaltsverzeichnis Vorwort Die europäischen und mediterranen Landschildkröten und ihre Nachzucht Zwei Unterarten der Maurischen Landschildkröte Testudo graeca in der Türkei Die Maurische Landschildkröte Testudo graeca LINNAEUS, 1758 und ihre Unterarten Haltung und Nachzucht der Maurischen Landschildkröte Testudo graeca ibera PALLAS, 1814 Beobachtungen an der Zwerg-Breitrandschildkröte Testudo weissingeri BOUR, 1996 in Messenien (Griechenland) und Diskussion über die Validität ihres Artstatus Die Schildkrötenfauna Sardiniens Zum Vorkommen von Geochelone radiata (SAHW, 1802) und pyxis arachnoides BELL, 1827 am Cap Ste. Marie, Süd-Madagaskar Die Nachzucht der Madagassischen Spinnenschildkröten pyxis arachnoides arachnoides und P.a. brygooi Eine Methode zur Zucht aggressiver und streßempfindlicher Wasserschildkröten, exemplarisch dargestellt an der Moorschildkröte Clemmy muhlenbergii (SCHOEPFF; 1801) und der Dreistreifen-Scharnierschildkröte Cuora trifasciata (BELL, 1825) Die Familie der Alligatorschuldkröten (Chelydridae) Zur Schildkrötenfamilie Kinosternidae - ein Erfahrungsbericht Dreizehen-Dosenschildkröte Terrapene carolina triunguis (AGASSIZ, 1857) und Schmuck-Dosenschildkröte Terrapene ornata (AGASSIZ, 1857): Bemerkung zur Haltung, Fütterung, Nachzucht und Aufzucht Haltung und Nachzucht der Zacken-Erdschildkröte Geoemyda spengleri (GMELIN, 1789) Einige Bemerkungen zur Haltung und Nachzucht der Chinesischen Rothalsschildkröte Chinemys nigricans Haltung und Nachzucht der Gelbrand-Scharnierschildkröte Cuora flavomarginata Regelmäßige nachzucht von Ocadia sinensis (GRAY, 1834) im Terrarium Haltung, Nachzucht und soziales Verhalten der Tropfenschildkröte Clemmys guttata SCHNEIDER, 1783 Schlangenhalsschildkröten der Gattung Chelodina - eine unwiderstehliche Faszination Prasitosen bei Schildkröten Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung bei Schildkröten Lunge, Atmung und Tauchvermögen: ein kurzer Vergleich zwischen Schildkröte und Mensch Anhang - Sind die Schildkröten Asiens noch zu retten? Index

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Schildkröten Symposiumsband
Untertitel
5. Jahrestagung der Schildkrötenfreunde Österreich
Editor
EAN
9783931587420
ISBN
978-3-931587-42-0
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Natur und Tier
Herausgeber
Natur und Tier
Genre
Natur, Garten & Tiere
Anzahl Seiten
182
Gewicht
700g
Größe
H200mm x B275mm x T16mm
Jahr
2000
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch