Erläuterung des Selbstbestimmungsrechts der Völker am Beispiel der Sami

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 17.20
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Völkerrecht und Menschenrechte, Note: 1,3, Universität Hamburg, Veranstaltung: Internationaler und Europäischer Menschenrechtsschutz, Sprache: Deutsch, Abstract: Indigene Völker treffen wir auf der ganzen Welt an. Doch ist uns auch bewusst, welche Stellung sie völkerrechtlich innehaben? Das indigene Volk Nordeuropas, die Sami, leben in Skandinavien. Sie sind politisch gut organisiert um ihre eigenen Interessen zu vertreten und ihre Kultur zu schützen. In folgender Arbeit soll die Frage nach der Anwendbarkeit des Selbstbestimmungsrechts der Völker auf indigene Völker beantwortet werden. Um dies zu verdeutlichen wird beispielhaft die aktuelle politische Situation der Sami herangezogen. Für einen allgemeinen Einstieg wird hier zunächst eine Definition eines indigenen Volkes festgelegt. Außerdem wird die Aktualität der Thematik durch die Erläuterung der Verbreitung indigener Völker weltweit aufzeigt. Nachfolgend werden die Sami als Volk vorgestellt, deren Religion und Kultur sowie deren politischen Organe beschrieben. Folgend wird das Selbstbestimmungsrecht der Völker definiert um dann die Anwendbarkeit dessen auf indigene Völker zu prüfen. Danach werden die konkreten Auswirkungen dessen auf das Samische Volk beleuchtet um dann abschließend ein Fazit ziehen zu können. Um einen Einstieg in die Thematik zu ermöglichen, wird in folgendem Kapitel zunächst eine mögliche Definition von indigenen Völkern gegeben. Anschließend wird die Verbreitung verschiedener indigener Völker angesprochen um die Aktualität zu verdeutlichen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Erläuterung des Selbstbestimmungsrechts der Völker am Beispiel der Sami
Autor
EAN
9783668805392
ISBN
978-3-668-80539-2
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
Grin Verlag
Genre
Politikwissenschaft
Anzahl Seiten
20
Gewicht
45g
Größe
H210mm x B148mm x T1mm
Jahr
2018
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch