Märchenonkel der Filmzeit

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 47.90
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

- Magie und das Spiel mit der Phantasie - Märchen, Kunst und Film. Geschichten erzählen ganz traditionell und dennoch neu. Was macht einen Film märchenhaft? Wie kreiert der französische Filmregisseur Jean-Pierre Jeunet diesen zauberhaften Stil? Wie wirkt das psychologisch auf den Zuschauer? Bildsprache und die subtile Manipulation des Unterbewusstseins beim Publikum durch Farben, Symbole und die Kunst des Märchenerzählens.

Autorentext

Sophie betrachtet die Welt neugierig, ist sehr naturverbunden und hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich für deren Schutz zu engagieren. Nach Vollendung ihres Studiums in Film- und Fernsehregie 2012 zog die Berlinerin nach London und produziert nun ihre eigenen Kunstmärchenfilme und erforscht die Grenzen der Phantasie.Mehr Infos: www.msp-berlin.com

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Märchenonkel der Filmzeit
Untertitel
Welche stilistischen Mittel verwendet Jean-Pierre Jeunet, um seinen Filmen den Märchencharakter zu geben?
Autor
EAN
9783639465044
ISBN
978-3-639-46504-4
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
AV Akademikerverlag
Genre
Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten
104
Gewicht
173g
Größe
H220mm x B150mm x T6mm
Jahr
2015
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch