Grete Minde / Unterm Birnbaum

(0) Erste Bewertung abgeben
(5) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 9.20 Sie sparen CHF 2.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Theodor Fontane, berühmt für seine großen Gesellschaftsromane, war auch ein Meister der Kriminalgeschichte. Mit Grete Minde und Unterm Birnbaum versammelt der vorliegende Band zwei der schönsten Beispiele dieses Genres. Eine im Keller versteckte Leiche, Rache und Schuld, eine in Brand gesteckte Stadt Fontane weiß, wie man effektvoll und spannend erzählt. Darüber hinaus aber wird auch in diesen Geschichten wie in den großen Romanen gesellschaftliches Unrecht und die fatale Macht herrschender Konventionen entlarvt.

Mit den Beiträgen zu beiden Werken aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Autorentext
Theodor Fontane, am 30. Dezember 1819 in Neuruppin/Brandenburg geboren, war beinahe 60 Jahre alt, als sein Romanschaffen mit dem historischen Roman »Vor dem Sturm« 1878 einsetzte. Der Weg dorthin war lang und führte Fontane vom Apothekerberuf über journalistische Tätigkeiten schließlich zu seinen großen realistischen Zeit- und Gesellschaftsromanen. Fontane starb am 20. September 1898 in Berlin.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Grete Minde / Unterm Birnbaum
Untertitel
Erzählungen
Autor
EAN
9783596901463
ISBN
978-3-596-90146-3
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
FISCHER Taschenbuch
Herausgeber
Fischer Taschenb.
Genre
Romane & Erzählungen
Veröffentlichung
06.02.2009
Anzahl Seiten
240
Gewicht
238g
Größe
H190mm x B125mm x T22mm
Jahr
2009
Untertitel
Deutsch
Auflage
1. Auflage
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch