Irrungen Wirrungen

(0) Erste Bewertung abgeben
(376) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 11.20 Sie sparen CHF 2.80
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Die kleine Plätterin Lene Nimptsch und der junge Baron Botho von Rienäcker verbringen einen glücklichen Sommer zusammen und wissen doch zugleich, daß ihrer Liebe Schranken gesetzt sind, denn eine Heirat über die Standesgrenzen hinweg ist gänzlich undenkbar.

Autorentext
Theodor Fontane, wurde 1819 in Neuruppin als Sohn eines Apothekers geboren, dessen Beruf er 14 Jahre lang ebenfalls ausübte. Sein erster Gedichtband erschien 1851, ein Jahr später ging er als Korrespondent der Preußischen Zeitung nach London, wo er, angeregt durch schottische Vorbilder, Balladen zu schreiben begann. Erst im Alter entstanden seine großen erzählerischen Werke wie Irrungen, Wirrungen, Effi Briest und Der Stechlin. Sie machten ihn zu seiner Zeit zum einzigen im Ausland gelesenen deutschen Romancier. Fontane starb 1898 in Berlin.

Zusammenfassung
Fontanes witzigster Roman.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Irrungen Wirrungen
Untertitel
Roman. Nachw. v. Otto Brahm
Autor
EAN
9783257230819
ISBN
978-3-257-23081-9
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten
224
Gewicht
199g
Größe
H180mm x B113mm x T15mm
Jahr
2019
Untertitel
Deutsch
Auflage
3. A.
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch