Schach von Wuthenow

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 6.00 Sie sparen CHF 1.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Preußen im Jahr 1806: Der gutaussehende junge Offizier Schach von Wuthenow umwirbt die Witwe Josephine von Crayon, verführt jedoch in einem Anflug verwirrter Verliebtheit deren Tochter Victoire, die von Blatternarben entstellt ist. Wuthenow glaubt, sich vor seinen Kameraden lächerlich gemacht zu haben ein unauflösbarer Konflikt bahnt sich an.

Inhalt
1. Kapitel: Im Salon der Frau von Carayon 2. Kapitel: »Die Weihe der Kraft« 3. Kapitel: Bei Sala Tarone 4. Kapitel: In Tempelhof 5. Kapitel: Victoire von Carayon an Lisette von Perbandt 6. Kapitel: Bei Prinz Louis 7. Kapitel: Ein neuer Gast 8. Kapitel: Schach und Victoire 9. Kapitel: Schach zieht sich zurück 10. Kapitel: »Es muss etwas geschehn« 11. Kapitel: Die Schlittenfahrt 12. Kapitel: Schach bei Frau von Carayon 13. Kapitel: »Le choix du Schach« 14. Kapitel: In Wuthenow am See 15. Kapitel: Die Schachs und die Carayons 16. Kapitel: Frau von Carayon und der alte Köckritz 17. Kapitel: Schach in Charlottenburg 18. Kapitel: Fata Morgana 19. Kapitel: Die Hochzeit 20. Kapitel: Bülow an Sander 21. Kapitel: Victoire von Schach an Lisette von Perbandt Zu dieser Ausgabe Anmerkungen Literaturhinweise Nachwort

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Schach von Wuthenow
Untertitel
Erzählung aus der Zeit des Regiments Gensdarmes
Autor
Nachwort von
Aufzeichnung
EAN
9783150195185
ISBN
978-3-15-019518-5
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Reclam, Philipp
Herausgeber
Reclam
Genre
Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten
214
Gewicht
114g
Größe
H148mm x B96mm x T17mm
Jahr
2019
Untertitel
Deutsch
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch