Der besondere Gerichtsstand am Erfüllungsort in der Brüssel I-Verordnung (Art...

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 58.50 Sie sparen CHF 14.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Durch die Brüsseler Verordnung über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen ist die Vorschrift zum Gerichtsstand am Erfüllungsort gegenüber der Vorgängervorschrift im EuGVÜ neu gefasst worden. Die Arbeit analysiert diese neue Vorschrift und nimmt gleichzeitig eine rechtspolitische Bewertung vor.

Klappentext

Durch die Brüsseler Verordnung über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen ist die Vorschrift zum Gerichtsstand am Erfüllungsort gegenüber der Vorgängervorschrift im EuGVÜ neu gefasst worden. Die Arbeit analysiert diese neue Vorschrift und nimmt gleichzeitig eine rechtspolitische Bewertung vor.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die internationale Zuständigkeit nach der EuGVVO-Grundlagen - Internationale Zuständigkeit nach Art. 5 Nr. 1 EuGVVO-Bestimmung des Gerichtsstands und Besonderheit der Vorschrift - Rechtspolitische Angreifbarkeit der Regelung des Art. 5 Nr. 1 EuGVVO.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der besondere Gerichtsstand am Erfüllungsort in der Brüssel I-Verordnung (Art. 5 Nr. 1 EuGVVO)
Untertitel
Dissertationsschrift
Autor
EAN
9783631546512
ISBN
978-3-631-54651-2
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
Lang, Peter GmbH
Genre
Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten
204
Gewicht
282g
Größe
H208mm x B146mm x T15mm
Jahr
2006
Untertitel
Deutsch
Auflage
Neuausg.
Mehr anzeigen