Mario und der Zauberer und andere Erzählungen

(0) Erste Bewertung abgeben
(1) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 12.40 Sie sparen CHF 3.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Fester Einband

Beschreibung

Im Werk Thomas Manns stehen die Erzählungen gleichberechtigt neben den großen Romanen. Ihre formale Klarheit und sprachliche Präzision zeichnen sie ebenso aus wie ihr Humor und ihr psychologischer Scharfblick.
Bereits der junge Thomas Mann hat die kurze Prosa als seine Form entdeckt und früh zur Meisterschaft entwickelt. Über Jahrzehnte hinweg hat der Autor immer wieder Erzählungen geschrieben, die zu den bedeutendsten nicht nur des 20. Jahrhunderts gehören.
Die beiden Idyllen Herr und Hund und Gesang vom Kindchen (beide 1919) sowie das lange Zeit unbekannt gebliebene Filmmanuskript Tristan und Isolde (1923) umrahmen die Erzählung Unordnung und frühes Leid (1925), die ironisch distanzierte Eigenerfahrung des Familiären, und die 1930 entstandene, ins faschistische Italien verlegte Novelle Mario und der Zauberer.



Autorentext
Thomas Mann, 1875 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Mario und der Zauberer und andere Erzählungen
Untertitel
Sämtliche Erzählungen 3
Autor
EAN
9783596511372
ISBN
978-3-596-51137-2
Format
Fester Einband
Hersteller
FISCHER Taschenbuch
Herausgeber
Fischer Taschenb.
Genre
Hauptwerk vor 1945
Veröffentlichung
09.08.2010
Anzahl Seiten
384
Gewicht
226g
Größe
H144mm x B92mm x T25mm
Jahr
2010
Untertitel
Deutsch
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch