Land der Lenker

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 29.50 Sie sparen CHF 7.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Fester Einband

Beschreibung

Dieselaffäre, Manipulations- und Kartellvorwürfe: Das deutsche Automobil ist in der Krise - und mit ihm ein identitätsstiftender nationaler Mythos. Thomas Vaek hinterfragt und erhellt in diesem Buch den deutschen Automobilmythos und liefert Argumente für die Debatte um die Zukunft der Automobilindustrie.

In der Debatte um die Krise der Automobilindustrie verdichten sich zentrale Fragen unserer Zeit, von der Globalisierung über die Digitalisierung bis zum Klimawandel. Mit dem absehbaren Ende des Verbrennungsmotors steht die Branche vor einem umfassenden technologischen Wandel. Zugleich ist das Automobil eng verbunden mit der Identität der Deutschen. Das deutsche Auto steht bis heute für Ingenieurskunst, Qualität und Verlässlichkeit sowie die wirtschaftliche Stärke des Landes. Deutschland ist abhängig vom Automobil: die Autoindustrie erwirtschaftet jählrliche Umsätze von mehr als 400 Milliarden Euro, rund 1,5 Millionen Arbeitsplätze hängen direkt oder indirekt von der Autoindustrie ab. Vor diesem Hintergrund ist eine grundsätzliche Debatte über die Bedeutung des Automobils für die Deutschen mehr als überfällig.

Worin besteht unser besonderes Verhältnis zum Auto? Welche Zukunft hat das Automobil? Ein kritischer Essay vom Chefredakteur der Zeitschrift HOHE LUFT

Autorentext
Thomas Vaek, geb. 1968, war in journalistischen Führungsfunktionen in mehreren Verlagen und zuletzt als Chefredakteur des P.M.-Magazins tätig. Heute ist er Chefredakteur der Philosophiezeitschrift »Hohe Luft«; er hat sich auch einen Namen als Autor erfolgreicher Philosophie-Sachbücher gemacht.

Inhalt
Inhaltsverzeichnis Einleitung Ein deutscher Mythos 7 Kapitel 1 Tüftler und Heroen 20 Kapitel 2 Schatten der Geschichte 42 Kapitel 3 Ein deutsches Wunder 58 Kapitel 4 Eine Art zu leben 75 Kapitel 5 Wir Kentauren 92 Kapitel 6 Der Wille zum Fahren 105 Kapitel 7 Stillstand 120 Kapitel 8 Ohne Grenzen 127 Kapitel 9 Fahrerdämmerung 137 Kapitel 10 Gegen die Wand 147 Kapitel 11 Dreckiger Diesel 158 Kapitel 12 Aufstand der Fahrer 167 Kapitel 13 Aus dem Kopf 175 Anmerkungen 188 Literatur 191

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Land der Lenker
Untertitel
Die Deutschen und ihr Auto
Autor
EAN
9783806239287
ISBN
978-3-8062-3928-7
Format
Fester Einband
Hersteller
wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Herausgeber
wbg Theiss
Veröffentlichung
25.03.2019
Anzahl Seiten
192
Gewicht
309g
Größe
H221mm x B139mm x T20mm
Jahr
2019
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch