Regelungen vertraglicher Beziehungen im Rahmen der EG-Richtlinien auf dem Geb...

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 80.80 Sie sparen CHF 20.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Seit etwa 1990 hat die Europäische Union durch zahlreiche Vorgaben einen starken Einfluss auf das nationale Urheberrecht ihrer Mitgliedstaaten ausgeübt. Bislang sind sieben Richtlinien ergangen, die nahezu vollständig umgesetzt worden sind. Auf diese Weise ist ein Prozess der Rechtsangleichung in Gang gekommen, der - wie neue Planungen zeigen - noch nicht abgeschlossen ist. Diese Arbeit hat sich zur Aufgabe gemacht, die in den europäischen Richtlinien enthaltenen Vorgaben für ein Teilgebiet des Urheberrechts herauszuarbeiten, nämlich für das so genannte Urhebervertragsrecht. Sie verfolgt mithin das Ziel, darzustellen, welchen Einfluss die EG-Richtlinien auf die nationalen Rechtsrahmen ausüben wollen, die die Vertragspraxis bestimmen.

Autorentext

Der Autor: Tillmann Hädrich wurde 1975 in Lübeck geboren. Er studierte von 1994 bis 1999 Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg im Breisgau und an der Universität des Saarlandes. Nach dem Ersten Staatsexamen absolvierte er den Aufbaustudiengang «Europäische Integration» am Europainstitut der Universität des Saarlandes, den er mit dem Grad eines Magisters des Europarechts (LL.M.Eur.) abschloss. Der Autor begann seine Promotion im Jahre 2002 und war von 2003 bis 2005 Referendar in Hamburg.



Zusammenfassung
"Das Buch ist sehr gut lesbar und bietet eine Fülle detaillierter Informationen über Entstehungsgeschichte, Regelungszweck und Inhalt der einzelnen Richtlinien. Insbesondere für den im Bereich des Urhebervertragsrecht tätigen Praktiker, der sich einen Überblick über die gemeinschaftsrechtlichen Vorgaben verschaffen will, ist das Werk zu empfehlen." (Sandra Müller, Zeitschrift für Gemeinschaftsprivatrecht)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Ausgangslage für das Urhebervertragsrecht: unterschiedliche Konzeptionen des Urheberrechts, Regelungskompetenz der Gemeinschaft, historische Entwicklung - Untersuchung der einzelnen Richtlinien: Entstehungsgeschichte, Regelungszweck, Anwendungsbereich, Ausgestaltung und vertragsrechtliche Konsequenzen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Regelungen vertraglicher Beziehungen im Rahmen der EG-Richtlinien auf dem Geb...
Untertitel
Dissertationsschrift
Autor
EAN
9783631545515
ISBN
978-3-631-54551-5
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
Lang, Peter GmbH
Genre
Steuern
Anzahl Seiten
280
Gewicht
363g
Größe
H205mm x B147mm x T17mm
Jahr
2005
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch