Träger des Banners der Arbeit

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 171. Kapitel: Erich Honecker, Erich Mielke, Karl-Eduard von Schnitzler, Fahlberg-List, Interflug, Volkswerft Stralsund, Reiner Bredemeyer, Bruno Baum, Hermann Matern, Walter Womacka, Werner Köhler, Kurt Hager, Willi Bredel, Karl Georg Egel, Georg Krausz, Friedrich Karl Kaul, Heinz Keßler, Hans Teubner, Rigobert Günther, Hans Renner, Gustav Szinda, Wilhelm Adam, Lieselott Herforth, Grete Groh-Kummerlöw, Manfred Bachmann, Philipp Daub, Erhard König, Erik Neutsch, Peter Florin, Werner Scheler, Richard Paulick, Aenne Kundermann, Maximilian Scheer, Johannes Dieckmann, Walter Arnold, Paul Fröhlich, Klaus Gysi, Fritz Gäbler, Peter Adolf Thiessen, Herbert Kroker, Konrad Petzold, Erich Apel, Verlag für die Frau, Georg Ulrich Handke, Hans Radandt, Alois Bräutigam, Karl Gaile, Hermann Axen, Rudolf Singer, Werner Lamberz, Willi Albrecht, Emil Fuchs, Fritz Müller, August Frölich, Adolf Deter, Willi Neubert, Anton Jadasch, Hans Lorbeer, Bernhard Bechler, Kurt Schneidewind, Ernst Scholz, Bernhard Seeger, Gustav Artur Dorf, Paul Markgraf, Egon Dreger, Heinz Kruschel, Günter Hofé, Richard Eyermann, Max Benkwitz, Fritz Dähn, Karl-Heinz Otto, Heinrich Toeplitz, Anton Plenikowski, Fritz Schälike, Manfred Bensing, Ingrid Mittenzwei, Josef Schütz, Richard Krams, Heinrich Mauersberger, Werner Eggerath, Franz Fischer, Walther Siegmund-Schultze, Heinz Eichler, August Bach, Bruno Krüger, Herbert Eichhorn, Wolfgang Herbst, Walter Tille, Richard Wenzel, Ernst-Joachim Gießmann, Jürgen Franz Becher, Fritz Reuter, Götz Rudolf Richter, Harald Metzkes, Walter Gorrish, Karl Oltersdorf, Walter Biering, Julius Balkow, Horst Heintze, Gerhard Lindner, Robert Lehmann, Josef Stadler, Heinz Wedler, Heinz Geggel, Fritz Rösel, Paul Markowski, Walter Friedeberger, Kurt Nier, Fritz Brock, Bruno Benthien, Banner der Arbeit, Ernst Albert Altenkirch, Carl Bobach, Karl Müller, Kurt Wünsche, Helmut Arndt, Martin Viertel, Siegfried Lorenz, Luise Ermisch, Helmut Anders, Günther Wyschofsky, Erich Tamm, Georg Ewald, Roman Chwalek, Xaver Karl, Otto Emicke, Albert Enke, Klaus Willerding, Lilly Becher, Klaus Raddatz, Josef Streit, Werner Bruschke, Margarete Müller, Rudolf Wettengel, Lothar Fichtner, Günther Brendel, Philine Fischer, Alfred Rohde, Günther Teller, Erich Postler, Eberhard Heinrich, Udo Zylla, Walter Halbritter, Helmut Liebermann, Horst Dohlus, Friedrich Burmeister, Gerhard Lucht, Friedrich Clermont, Manfred Schmidt, Helmut Klapproth, Edith Hoffmann, Horst Neubauer, Werner Herklotz, Bruno Lietz, Karl H. Steinberg, Hermann Fischer, Manfred Richter, Günter Hortzschansky, Wolfgang Mitzinger, Alfred Heil, Gerhard Weiss, Horst Schön, Gisela Glende, Otto Leopold, Günther Severin, Rudi Georgi, Curt-Heinz Merkel, Günter Christoph, Wolfgang Greß, Hans Pflüger, Ernst-Peter Rabenhorst, Rolf Kersten. Auszug: Fahlberg-List war ein traditionsreiches Unternehmen der Chemieindustrie in Magdeburg und gehörte zu den bedeutendsten Chemie- und Pharmaziebetrieben in der DDR. Es bestand von 1886 bis 1995 im Magdeburger Stadtteil Salbke und war weltweit der erste Produzent des Süßstoffes Saccharin. Fabrik-Marke Fahlberg, List & Co. 1894 technisches Verwaltungsgebäude südlich des HaupteingangsAm 24. April 1886 gründeten Constantin Fahlberg und sein Cousin Adolf Moritz List als persönlich haftende Gesellschafter mit weiteren Gesellschaftern die Commanditgesellschaft Fahlberg-List Co. mit Sitz im damals noch selbständigen Salbke. Der ursprünglich als Teilhaber agierende Onkel Fa...

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Träger des Banners der Arbeit
Untertitel
Erich Honecker, Erich Mielke, Karl-Eduard von Schnitzler, Fahlberg-List, Interflug, Volkswerft Stralsund, Reiner Bredemeyer, Bruno Baum, Hermann Matern, Walter Womacka, Werner Köhler, Kurt Hager, Willi Bredel, Karl Georg Egel
Editor
EAN
9781233255016
ISBN
978-1-233-25501-6
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
Books LLC, Reference Series
Genre
Übrige Sachbücher & Sonstiges
Anzahl Seiten
172
Gewicht
346g
Größe
H246mm x B189mm x T9mm
Jahr
2011
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen