Stress

(1) Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Fester Einband

Beschreibung

Stressbewältigung neu gedacht Stress gilt als unangenehme und belastende Begleiterscheinung unseres modernen Lebens. Urs Willmann stellt in seinem Buch diese Annahme auf den Kopf: Ein Leben ohne Stress ist nicht möglich und auch gar nicht wünschenswert. Psychologen, Hirnforscher und Mediziner beginnen das scheinbar so schädliche Phänomen gänzlich neu zu bewerten. So haben die Neurowissenschaften herausgefunden, dass wir Stress auch als Motor für eine gesteigerte Leistungsfähigkeit nutzen, den Stress also als positive Kraft bewusst in unser Leben einbauen können. Spitzenköche, Ärzte, Schauspieler, Leistungssportler und viele andere mehr setzen diese Erkenntnis längst um. Für sie ist Stress ein Lebensmittel, dessen positive Kraft sie bewusst zur Steigerung ihrer Leistungsfähigkeit nutzen. Das Sachbuch von Urs Willmann macht Schluss mit den herkömmlichen Vorschlägen zur Stressbewältigung und bietet viele neue Ideen zur Selbsthilfe - unverzichtbar für alle, die einen neuen Zugang zu ihrem Berufs- und Alltagsleben suchen.

Autorentext
Urs Willmann, geboren 1964 in Winterthur (Schweiz), arbeitet seit 17 Jahren als Wissenschaftsredakteur bei der Wochenzeitung Die Zeit, davon vier Jahre als stellvertretender Leiter des Ressorts Wissen. 2007 wurde Urs Willmann mit dem Journalisten preis Berg.Welten.Wort ausgezeichnet. Urs Willmann recherchiert seit Jahren zum Thema »Stress« und versucht mit diesem Buch unsere Sichtweise auf Stress radikal zu verändern.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Stress
Untertitel
Ein Lebensmittel
Autor
EAN
9783629130716
ISBN
978-3-629-13071-6
Format
Fester Einband
Herausgeber
Pattloch
Veröffentlichung
26.04.2016
Anzahl Seiten
304
Gewicht
510g
Größe
H220mm x B144mm x T27mm
Jahr
2016
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch