Der Vertriebsprozess im Anlagenbau

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Dieses Buch beschreibt anhand einer Fallstudie die Entwicklung eines Marketing- und Vertriebskonzepts einer Papiermaschinenkomponente für das After-Market-Business der Voith Paper GmbH & Co. KG. Ausgangslage bildet ein bisher in den Anlagen integriertes Reinigungstool, welches nun als Einzelkomponente im Nachrüstgeschäft angeboten werden soll. Leicht verständlich erarbeitet der Autor ein Vertriebskonzept mit sorgfältig gewählten Marketingmodellen und verbindet dabei Vertriebsziele mit der Unternehmensstrategie. Praxisnah wird ein Bogen gespannt: von den Anreizsystemen für Vertriebsmitarbeiter, der effizienten Nutzung der Kommunikationsmittel, Phasen der Angebotsabgabe über das Verkaufsgespräch bis hin zur Auftragsabwicklung und der After-Sales-Betreuung. Dabei kommen die betriebswirtschaftlichen Aspekte, wie Kosten-Nutzen-Analyse oder Vertriebscontrolling, nicht zu kurz. Der Autor schafft es leicht und authentisch, seinem Leser die Facetten eines Marketing- und Vertriebskonzepts im Anlagenbau zu vermitteln und greift dabei gezielt auf sein Fachwissen und seine Berufserfahrung zurück. Daher ist dieses Buch sowohl für Studenten als auch "alte Hasen" im Maschinenbau geeignet.

Autorentext

Dipl.-Ing.: Maschinenbaustudium - Konstruktion undEntwicklung - an der TU Bergakademie Freiberg,MBA: Kommunikation und Management an der Business School Krems (A),Manager Application, Costs & Standardisation bei der Voith Paper GmbH & Co. KG, Heidenheim.



Klappentext

Dieses Buch beschreibt anhand einer Fallstudie dieEntwicklung eines Marketing- und Vertriebskonzeptseiner Papiermaschinenkomponente für dasAfter-Market-Business der Voith Paper GmbH & Co. KG.Ausgangslage bildet ein bisher in den Anlagenintegriertes Reinigungstool, welches nun alsEinzelkomponente im Nachrüstgeschäft angeboten werdensoll. Leicht verständlich erarbeitet der Autor einVertriebskonzept mit sorgfältig gewähltenMarketingmodellen und verbindet dabei Vertriebszielemit der Unternehmensstrategie. Praxisnah wird einBogen gespannt: von den Anreizsystemen fürVertriebsmitarbeiter, der effizienten Nutzung derKommunikationsmittel, Phasen der Angebotsabgabe überdas Verkaufsgespräch bis hin zur Auftragsabwicklungund der After-Sales-Betreuung. Dabei kommen diebetriebswirtschaftlichen Aspekte, wieKosten-Nutzen-Analyse oder Vertriebscontrolling,nicht zu kurz. Der Autor schafft es leicht undauthentisch, seinem Leser die Facetten einesMarketing- und Vertriebskonzepts im Anlagenbau zuvermitteln und greift dabei gezielt auf seinFachwissen und seine Berufserfahrung zurück. Daherist dieses Buch sowohl für Studenten als auch "alteHasen" im Maschinenbau geeignet.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der Vertriebsprozess im Anlagenbau
Untertitel
Konzeptionelle und methodische Umsetzung in der Praxis
Autor
EAN
9783639133561
ISBN
978-3-639-13356-1
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
VDM Verlag
Genre
Werbung & Marketing
Veröffentlichung
01.03.2009
Anzahl Seiten
120
Gewicht
195g
Größe
H220mm x B150mm x T7mm
Jahr
2009
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch