Kritik für Leser

(0) Erste Bewertung abgeben
(2) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 17.20 Sie sparen CHF 4.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Der renommierte Literaturkritiker und Spiegel-Redakteur Volker Hage, der im September seinen 60. Geburtstag feiert, führt an ausgewählten Beispielen das breite Spektrum journalistischer Beschäftigung mit Literatur vor Augen, einer Tätigkeit, die sich keineswegs nur auf das Rezensieren von Büchern beschränkt, sondern zugleich Textformen wie Porträt, Interview, Glosse, Leitartikel, Debattenbeiträge oder Nachrufe umfaßt. Ein solcher Leitfaden nicht zuletzt für Studenten und Journalistenschüler hat bisher gefehlt.
Kritik für Leser ist ein Kompendium für alle Literaturbegeisterten, ein Lesebuch, das Lust auf die Lektüre von Texten über Literatur macht.

»Gerade hat seine erfolgreichste Wortprägung sogar Eingang in das Kindler-Literatur-Lexikon gefunden: Fräuleinwunder. Die meisten der Schriftstellerinnen, welche ... Volker Hage unter diesem Begriff zusammengefasst hatte, sind damals schreiend davon gelaufen. Aber es muss wohl der richtige Begriff zur richtigen Zeit gewesen sein; von selbst wird ein solches Wort nicht mächtig.«
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 13.09.2009

Autorentext
Volker Hage, geboren 1949 in Hamburg, ist Literaturredakteur beim Spiegel. Er veröffentlichte 1983 die erste Max-Frisch-Biographie, die bis heute als Standardwerk gilt.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Kritik für Leser
Untertitel
Vom Schreiben über Literatur
Autor
EAN
9783518461075
ISBN
978-3-518-46107-5
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Suhrkamp
Herausgeber
Suhrkamp
Genre
Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten
335
Gewicht
204g
Größe
H178mm x B108mm x T17mm
Jahr
2009
Untertitel
Deutsch
Auflage
Originalausgabe
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch