Der Experimentator: Immunologie

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 39.10 Sie sparen CHF 9.80
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Lieber EXPERIMENTATOR,

seit der Erstauflage im Jahr 2004 ist nun die 4. Auflage des Immuno-EXPERIMENTATORS erschienen. Das Werk präsentiert die methodische Vielfalt der Immunologie, indem es die gängigen Methoden auf einfache Weise erklärt und auf Vor- und Nachteile sowie auf kritische Punkte eingeht.

Auf eine Einführung über Antikörper, deren Funktion und Quelle in vivo sowie über deren Anwendung als immunologisches Tool folgen u.a. Methoden wie die Durchflusscytometrie, Immuno-Blot, ELISA und ähnliche Immunoassays bis hin zu Zellseparationstechniken und in-situ-Immunlokalisation. Als zusätzliches Schmankerl wird dem Leser die Möglichkeit geboten, Einblicke in die Untiefen der Biostatistik zu nehmen.

Der EXPERIMENTATOR-Immunologie richtet sich an Technische Assistenten, Laboranten, Diplomanden und Doktoranden und natürlich an alle, die an der Immunologie interessiert sind. Informative Abbildungen, Hintergrundinformationen, ein Glossar sowie Tabellen mit allen Cytokinen/Chemokinen und der aktuellen CD-Nomenklatur runden das Werk ab und machen es zu einem nützlichen Begleiter im Laboralltag.

In der 4. Auflage erwartet den EXPERIMENTATOR u.a. Neues aus der Hochdurchsatztechnologie (Antikörper- und Tissue-Microarray) sowie ein Überblick über den therapeutischen Einsatz von Immunzellen. Ein besonderer Fokus wird hier auf Dendritische Zellen gelegt. Selbstverständlich haben die Autoren auch die CD-Nomenklatur sowie die Cytokin- und Chemokintabelle auf den aktuellen Stand gebracht.



Dieses Werk entwickelt sich zu einem Bestseller in der ohnehin schon erfolgreichen EXPERIMENTATOR-Reihe

Auch hier Konzeption: Aus der Praxis von Laboranten für Laboranten locker geschrieben

Das gesamte Labor Luttmann hat daran mitgearbeitet

Kein Lehrbuch, sondern ein Laborhandbuch mit Tipps, Tricks und Anwendungsempfehlungen für moderne immunologische Methoden



Autorentext

Privatdozent Dr. Werner Luttmann. Geboren 1962. Biologie-Studium und Promotion in Oldenburg, Habilitation in Freiburg. Seit 2000 Privatdozent für Immunologie und Experimentelle Pneumologie in Freiburg. Seit 2004 Gründer und Geschäftsführer der ImmunoTools GmbH.

Dr. Michael Küpper. Geboren 1970. Laboranten-Ausbildung und Biologie-Studium in Bremen bzw. Oldenburg. Seit 2002 wissenschaftlicher Angestellter in der Klinik für Innere Medizin des Uni-Klinikums Rostock (Abt. Pneumologie).

Dr. Kai Bratke. Geboren 1975. Biologie-Studium in Oldenburg. Bis 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Pneumologie des Uniklinikums Freiburg. Seit 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinik für Innere Medizin (Abt. Pneumologie) des Uniklinikums Rostock.

Dr. Daniel Myrtek. Geboren 1971. Biologie-Studium in Freiburg. Promotion an der Universität Oldenburg. Bis 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsklinik Freiburg. Seitdem in der Pharma- bzw. Medizinproduktebranche.



Klappentext

Lieber EXPERIMENTATOR,

seit der Erstauflage im Jahr 2004 ist nun die 4. Auflage des Immuno-EXPERIMENTATORS erschienen. Das Werk präsentiert die methodische Vielfalt der Immunologie, indem es die gängigen Methoden auf einfache Weise erklärt und auf Vor- und Nachteile sowie auf kritische Punkte eingeht.

Auf eine Einführung über Antikörper, deren Funktion und Quelle in vivo sowie über deren Anwendung als immunologisches Tool folgen u.a. Methoden wie die Durchflusscytometrie, Immuno-Blot, ELISA und ähnliche Immunoassays bis hin zu Zellseparationstechniken und in-situ-Immunlokalisation. Als zusätzliches Schmankerl wird dem Leser die Möglichkeit geboten, Einblicke in die Untiefen der Biostatistik zu nehmen.

Der EXPERIMENTATOR-Immunologie richtet sich an Technische Assistenten, Laboranten, Diplomanden und Doktoranden und natürlich an alle, die an der Immunologie interessiert sind. Informative Abbildungen, Hintergrundinformationen, ein Glossar sowie Tabellen mit allen Cytokinen/Chemokinen und der aktuellen CD-Nomenklatur runden das Werk ab und machen es zu einem nützlichen Begleiter im Laboralltag.

In der  4. Auflage erwartet den EXPERIMENTATOR u.a. Neues aus der Hochdurchsatztechnologie (Antikörper- und Tissue-Microarray) sowie ein Überblick über den therapeutischen Einsatz von Immunzellen. Ein besonderer Fokus wird hier auf Dendritische Zellen gelegt. Selbstverständlich haben die Autoren auch die CD-Nomenklatur sowie die Cytokin- und Chemokintabelle auf den aktuellen Stand gebracht.



Inhalt
Vorwort Kapitel 1: Antikörper 1.1 Des Antikörpers Eigenschaften 1.2 Herstellung von Antikörpern 1.3 Reinigung von Antikörpern 1.4 Chemische Kopplung und Markierung von Antikörpern Kapitel 2: Zellseparation 2.1 Trennung nach Zellgröße und Zelldichte - Zentrifugationstechniken 2.2 Trennung nach zellspezifischen Oberflächenmolekülen Kapitel 3: Durchflusscytometrie 3.1 Wie funktioniert das eigentlich? 3.2 Fluoreszenzen 3.3 Probenvorbereitung 3.4 Inbetriebnahme des Durchflusscytometers 3.5 Kompensation und Messung 3.6 Auswertung 3.7 Modelle und Ausstattungen Kapitel 4: Quantitative Immunoassays 4.1 Assaykonzepte 4.2 Radioimmunoassay (RIA) 4.3 Enzyme-linked Immunosorbent Assay (ELISA) 4.4 ELISPOT-Assay 4.5 Partikel-Immunoassay (PIA) 4.6 Verstärkersysteme Kapitel 5: Western-Blot 5.1 Probenvorbereitung 5.2 Auftrennung eines Proteingemisches mittels Gelektrophorese 5.3 Transfer der Proteine auf eine Membran (Blot) 5.4 Proteindetektion 5.5 Dot- und Slot-Blot Kapitel 6: in-situ Immunlokalisation 6.1 Untersuchung von Zellsuspensionen 6.2 Untersuchung von Geweben 6.3 Immunelektronenmikroskopische Untersuchung von Geweben Kapitel 7: Immunpräzipitation 7.1 Die Klassiker 7.2 Immunpräzipitation "heute" Kapitel 8: Die Zelle: leben, fressen, sterben 8.1 Zellviabilitätsbestimmung 8.2 Zellproliferation 8.3 Phagocytose Assays 8.4 Zellvermittelte Cytotoxizität 8.5 Apoptose Assays Kapitel 9: Spezielle Immunoassays 9.1 Blutgruppenbestimmung 9.2 HLA-Typisierung 9.3 Lymphoblastentransformation Kapitel 10: Ein kurzer Ausflug in die ungeliebte Welt der Statistik 10.1 Deskriptive Statistik 10.2 Prüfstatistik Kapitel 11: Naturwissenschaft vs. Übernatürliches Kapitel 12: Die Lieferanten - unsere Partner? 12.1 Lieferantenverzeichnis (alphabetisch) 12.2 Lieferanten geordnet nach Schwerpunkten Anhang: CD-Antigene Glossar Register

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der Experimentator: Immunologie
Untertitel
Experimentator
Autor
EAN
9783642418983
ISBN
978-3-642-41898-3
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Springer Berlin
Herausgeber
Springer
Genre
Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten
299
Gewicht
542g
Größe
H240mm x B168mm x T20mm
Jahr
2014
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen

Weitere Produkte aus der Reihe "Experimentator"

Andere Kunden kauften auch